Autor: Firma Thomas SCHULZ

Zukunft für das Kult-Kettcar

Lafayette Mittelstand Capital, eine auf mittelständische Unternehmen spezialisierte Beteiligungsgesellschaft, wird in einem Asset Deal die Vermögenswerte des Freizeitartikelherstellers KETTLER mit den Sparten Gartenmöbel, Sport- und Fitnessgeräte sowie dem im Jahr 1961 erstmals produzierten Kettcar übernehmen. Ein entsprechender Kaufvertrag, der die Marken- und Lizenzrechte mit umfasst, wurde heute unterzeichnet. Über den […]

Insolvenzverwalter verkaufen Leuchtenhersteller Hoffmeister an französische Unternehmerfamilie Gagnez

Der Insolvenzverwalter der Hoffmeister Leuchten GmbH, Dr. Jörg Bornheimer, sowie der Insolvenzverwalter der SILL Leuchten GmbH und SRM Technik GmbH, Sascha Feies, haben die Vermögenswerte der Unternehmen nach einem koordinierten Bieterverfahren zum 31. Juli 2018 an die französische Unternehmerfamilie Gagnez, die auch Eigentümerin der französischen Leuchtenherstellers Sammode ist, verkauft. Beide […]

Leisure Cargo übernimmt Total Cargo Management für „Blue Air“

Leisure Cargo, 100% Tochter der Zeitfracht, übernimmt ab 1. Juni 2018 die „Belly-Fracht“ in den 29 Boeing 737-Passagiermaschinen der rumänischen Fluggesellschaft „Blue Air“ für das europaweite Streckennetz der Airline von Dublin bis nach Zypern und von Lissabon bis nach Kopenhagen. In Deutschland ist „Blue Air“ in München, Stuttgart, Köln und […]

ZEITFRACHT Tochter WDL Aviation ist 283. Mitglied der IATA

Die WDL-Aviation mit Sitz am Flughafen Köln/Bonn, seit Herbst 2017 ein Unternehmen der ZEITFRACHT Gruppe, ist offizielles Mitglied der IATA (International Air Transport Association), dem weltweiten Dachverband der Fluggesellschaften. „Wir arbeiten konsequent daran, die WDL mit strategischem Fokus auf den europäischen Markt weiterzuentwickeln. Durch die Partnerschaft mit IATA gewinnen wir […]

WDL-Aviation verstärkt Flotte um weitere BAe 146-200

Die am Flughafen Köln/Bonn ansässige WDL-Aviation, seit Herbst 2017 ein Unternehmen der ZEITFRACHT Gruppe, verstärkt seine Flotte um eine zusätzliche British Aerospace BAe 146-200. Das Flugzeug mit Kapazität für 100 Passagiere ist unter der Kennung D-AZFR registriert. Verkäufer ist die britische Chartergesellschaft Cello Aviation mit Basis am Birmingham Airport. Über […]

Premium Aviation Service: Nayak Röder Gruppe auf Wachstumskurs

Die Nayak Röder Gruppe, spezialisiert auf die Wartung von Flugzeugen, übernimmt ab sofort den Line Maintenance Service von 14 Flugzeugen des Typs A32x der Laudamotion, ehemals niki. Der Vertrag wurde heute unterzeichnet. Nach der kürzlich gewonnenen Ausschreibung für easyJet in Nizza und Bordeaux (weitere 9 Maschinen vom Typ A32X) kann […]

WDL Aviation wird Mitglied im BARIG

WDL Aviation ist als neuestes Mitglied dem Board of Airline Representatives in Germany (BARIG) beigetreten. Der Verband mit Sitz am Flughafen Frankfurt vertritt die gemeinsamen Interessen von rund 100 nationalen und internationalen Fluggesellschaften aus Passage, Fracht und Touristik. Das deutsche BAR ist damit der größte Verband seiner Art weltweit. WDL […]

CONSIGNUM Rechtsanwälte professionalisiert Insolvenzanfechtung weiter

Die Kölner Rechtsanwältin Dorothea Basler und der Frankfurter Rechtsanwalt Dr. Martin Wigand entwickeln ihre bisherige Kooperation weiter. Zum 15. März 2018 wurde aus der Kooperation die consignum Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB. „Unser Ziel ist es, bundesweit im Interesse der Gläubiger die Ansprüche für die Insolvenzmasse aus Anfechtungen und Organhaftung weiter zu […]

Neue „Logistics made in Berlin GmbH“ stärkt Logistikstandort Berlin den Rücken

Wolfram Simon, Geschäftsführer der ZEITFRACHT Logistik GmbH, ruft mit „Logistics made in Berlin“ die erste regionale Logistikinitiative Deutschlands ins Leben. „Wir wollen dem Logistikstandort Berlin den Rücken stärken und haben uns die Marke ‚Logistics made in Berlin‘ mit dem Bären gesichert“, erläutert Simon. Geschäftsführer der Initiative ist Sven Walter von […]

Logistikdienstleister ZEITFRACHT übernimmt WDL-Aviation

Die ZEITFRACHT Gruppe hat mit Wirkung zum 1. Oktober 2017 die Kölner WDL-Aviation übernommen. WDL-Aviation betreibt derzeit mit 95 Beschäftigten vier Regional Jets. Die Flugzeuge haben jeweils die Kapazität, die Nutzlast von rund zehn Tonnen Fracht insbesondere im Stückgut und Paketbereich zu transportieren. „Die Übernahme der WDL-Aviation mit ihren Betriebsgenehmigungen […]