Schlagwort: Studie

Tencent testet ADVA FSP 3000 TeraFlex(TM) 600G DCI-Technologie über eigenes Open-Line-System OPC-4

ADVA (FWB: ADV) gab heute bekannt, dass Tencent erfolgreich mit der ADVA FSP 3000 CloudConnect(TM) TeraFlex(TM)-Lösung 600Gbit/s-Signale auf einer einzigen Wellenlänge über das Open-Line-System (OLS) OPC-4 übertragen hat. Die bahnbrechende Studie ist eine Premiere für den chinesischen Markt und ein wichtiger Meilenstein für Metro-Netzlösungen im Bereich Data Center Interconnect (DCI). […]

Ankündigung des ersten durch künstliche Intelligenz gesteuerten Krankenhauses in Europa durch GE Healthcare und Bradford Teaching Hospitals NHS Foundation Trust

Das mit einer Kommandozentrale in der Flugsicherung vergleichbare „Command Center“ nutzt künstliche Intelligenz für Echtzeit-Überblick über alle relevanten Prozesse und Parameter Zu den Vorteilen für Patienten und Krankenhaus zählen verkürzte Wartezeiten, erweiterte Kapazitäten für die Behandlung von Patienten, mehr Effizienz der Einrichtung sowie die Verringerung des Drucks auf das Klinikpersonal […]

Architekten haben vor allem beim Thema Dämmstoffe Nachholbedarf

Sicher, ein Architekt im Hochbau plant bei jedem Projekt zahlreiche Baumaterialien und -produkte ein und verfügt deshalb in diesem Bereich über ein solides Fachwissen. Dennoch müssen sich auch Architekturprofis über neue Entwicklungen auf dem Laufenden halten – und nicht immer weiß man für jede geplante Einzelheit gleich die richtige Lösung […]

Fehlerkosten am Bau: Keiner will’s gewesen sein

Fehler sind menschlich und werden auch zukünftig im Bauprozess vorkommen. Allerdings ist angesichts des 2017er Fehlerkosteninfernos in Höhe von 14,9 Milliarden Euro die Frage zulässig, wer am meisten für die Entstehung von Fehlerkosten verantwortlich ist. Betrachtet man die Ansichten der jeweiligen Berufsgruppen am Bau, so kann man sich salopp formuliert […]

Experience Progress – Zukunft heute erleben

Mit neuer Messestandarchitektur und dem Claim „Experience Progress“ heißt Schüco die Messebesucher in Halle B1 auf dem Stand 301 willkommen. Der Claim ist gleichermaßen Botschaft und Aufruf, neue Produkte und digitale Services in München live zu erleben. Gleichzeitig stellt „Experience Progress“ den Bezug zu Innovationsthemen her, die wichtige Technologieentwicklungen aufgreifen […]

Aktuelle Sanierungstrends: Energieeinsparung schlägt Barrierefreiheit

Dass der Modernisierungs- und Sanierungssektor das zweite Standbein der heimischen Baubranche ist, dürfte schon seit Langem kein Geheimnis mehr sein. Allerdings ist die Palette der möglichen Modernisierungsmaßnahmen immens – angefangen bei Abdichtungsmaßnahmen bis hin zur Zwischensparrendämmung. Daher lohnt sich ein Blick, welche Modernisierungsthema ganz oben im Kurs stehen. Hier zeigen […]

Psoriasis: Fotodokumentation hilft Patienten

FotoFinder PASIvision bietet modernste Technologie zur Bestimmung des Psoriasis-Schweregrads und zur Quantifizierung des Therapieerfolgs. Durch die Kombination von standardisierter Ganzkörperfotografie und innovativer Hautanalyse ermöglicht das Verfahren eine objektive, computergestützte Messung des PASI-Scores vor, während und nach der Behandlung. Die Psoriasis wurde 2014 von der Weltgesundheitsorganisation offiziell als schwere nicht-infektiöse Hautkrankheit […]

Amazon & Co.: ernst zu nehmende Konkurrenz für den klassischen Vertrieb am Bau?

Große Online-Versandhändler wie Amazon dürften in den nächsten zehn Jahren auch im professionellen Baustoff-Handel zu Marktführern werden. Das erwartet zumindest über die Hälfte der Akteure der Bauwirtschaft. Eine solche Entwicklung würde die bisher üblichen Distributionswege am Bau fundamental verändern. Daher führt BauInfoConsult eine neue Studie zum Zukunftsmarkt Online-Handel am Bau […]

Europa ist beim Einsatz von Fertigbauteilen gespalten

Europaweit erfreut sich das Bauen mit vorgefertigten Gebäudeteilen einer immer größeren Beliebtheit – kein Wunder, denn schließlich lassen sich durch den geschickten Einsatz von industriell vorproduzierten Bauteilen in vielen Fällen Kosten sparen. Gerade zu einer Zeit, in der in vielen europäischen Ländern der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum steigt, könnten die […]

Bestellen per WhatsApp?

Normalerweise laufen die Bestellungen im europäischen Malerhandwerk größtenteils auf traditionellem Weg ab: vor Ort beim Händler oder telefonisch bzw. per E-Mail. Allerdings öffnet die Digitalisierung der Arbeitswelt auch hier neue Möglichkeiten. So ist es durchaus denkbar, dass Malerprofis eben schnell von unterwegs aus per WhatsApp-Nachricht ihre Bestellung aufgeben könnten – […]