Schlagwort: automotive

Roland Bucher wird COO bei der SET GmbH

Im Zuge des Unternehmensausbaus hat die SET GmbH eine neue C-Level-Position geschaffen. Der neue Chief Operating Officer (COO) Roland Bucher wird das operative Geschäft verantworten und gemeinsam mit CEO Frank Heidemann das Wachstum des Unternehmens und die Internationalisierung weiter vorantreiben. Für 2020 steht neben der wegweisenden Standardisierung des Portfolios und […]

FRIMO und Hennecke gründen strategische Partnerschaft

Die FRIMO Group mit Sitz in Lotte und die Hennecke Group mit Sitz in Sankt Augustin setzen auf eine enge Kooperation im Bereich von Polyurethan und weiteren Reaktivkunststoff-Anwendungen für Automotive Applikationen. Die gemeinsame Vereinbarung beider Unternehmen tritt zum 1. Februar 2020 in Kraft und umfasst alle internationalen Märkte. Zusammenführen von […]

STW und MTCON bündeln Expertise in der Einpresstechnik

Sensor-Technik Wiedemann GmbH (STW) geht eine weitere Beteiligung ein: Ende 2019 erwirbt Anteile an dem Powerelement-Experten MTCONNECTIVITY power2pcb (MTCON). Durch die Kombination ihrer Kernkompetenzen wollen die beiden Unternehmen noch schneller, effizienter und kostenattraktiver hochleistungsfähige Leiterplattenkomponenten und -baugruppen für mobile Arbeitsmaschinen entwickeln, fertigen und vertreiben. In die Kooperation bringt MTCON neben […]

Partnerschaft für ein lebenswertes Stadtklima

In einer strategischen Partnerschaft gehen FRÄNKISCHE und OPTIGRÜN die Herausforderungen des Klimawandels in Städten an. Gemeinsam bieten die marktführenden Unternehmen für Regenwassermanagement und Dachbegrünung eine gesamtheitliche Lösung an, um die Folgen von urbanen Sturzfluten und urbanen Hitzeinseln langfristig abmildern zu können. Mit aufeinander abgestimmten Konzepten für Entwässerung und Kühlung können […]

Deutsch-polnische Freundschaft

Zu einem starken Leichtbau-Standort Europa bekannten sich Jakub Chełstowski, Marschall der polnischen Woidwodschaft Schlesien, und Prof. Dr. Hubert Jäger, Präsidiumssprecher des Composites United mit Sitz in Augsburg. Maßgebliche Industrie- und Wissenschaftsvertreter beider Länder unterzeichneten am 14. Januar im Augsburger Rathaus bereits Erklärungen zu intensiver Zusammenarbeit. Bis Ende des Jahres sollen […]

Fieldfisher berät israelisches Lichtsteuerungs- und Materialwissenschaftsunternehmen Gauzy Ltd. bei Standortsicherung

Die europäische Wirtschaftskanzlei Fieldfisher hat unter Federführung von Partner Philipp Stricharz das israelische Unternehmen Gauzy zu allen rechtlichen Aspekten der Standortsicherung beraten. Gauzy ist ein weltweit führender Anbieter von Materialwissenschaften und Nanotechnologie, der sich auf die Erforschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von LCG®-Nanotechnologien (Light Control Glass) konzentriert und dynamische Anwendungen […]

Raumfahrt und Automotive – Da bewegt sich etwas

Anlässlich des Space2Motion Jahrestreffens am 12.November 2019, wurden die Mitglieder des Netzwerkes zum DLR Raumfahrtmanagement nach Bonn eingeladen. Mit seinen mehr als 85 Mitgliedern aus Industrie und Forschung der Bereiche Raumfahrt und Automotive ist das Space2Motion-Technologienetzwerk innerhalb eines Jahres auf eine beeindruckende Größe angewachsen. Die ersten Kooperationen und Geschäftsanbahnungen wurden […]

umlaut und WEKA-Verlag erweitern erfolgreiche Partnerschaft

umlaut und der WEKA-Media-Publishing-Verlag entwickeln bereits seit zwei Jahrzehnten Methoden zur Bewertung von digitalen Infrastrukturen, ab sofort mit weiteren neuen Formaten.  Das global agierende Unternehmen umlaut (zuvor P3) und der auf Technologiethemen spezialisierte Verlag WEKA Media Publishing (WMP-Verlag) geben die Ausweitung ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit bekannt. Neben den weltweit führenden „umlaut […]

Fußgänger simulieren in virtual Reality

Im Rahmen eines Forschungsprojektes entwickelt Frankfurter Mixed-Reality Innovationsstudio NMY für Automobilzulieferer Continental AG den Pedestrian Simulator – ein Fußgängersimulationsystem, das den autonomen Straßenverkehr der Zukunft in die Research & Development Abteilung von Continental bringt. Wertvolle Fußgängerdaten werden in einer synthetischen, virtuellen Umgebung erhoben, die unabhängig von Raum und Zeit funktioniert. […]

Prüfzeiten als kritische Größe für effizienten Produktionsdurchsatz

Instrument Systems bietet als führender Hersteller für Lichtmesstechnik kundenspezifische Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Entwicklung über Fertigung bis zur Qualitätskontrolle. Neueste Generationen langjährig bewährter Systeme von 2D-Farbmesskameras, Spektralradiometern und Ulbricht-Kugeln sind auf die aktuellen und innovativen Entwicklungen in der LED-, SSL-, Display-Produktion zugeschnitten. Mit dem umfangreichen System-Portfolio von Instrument […]