Kategorie: Medizintechnik

Checkliste Wareneingang – Einhaltung der MDR-Pflichten leicht gemacht

Bereits beim Wareneingang bestehen für die Händler von Medizinprodukten eine Reihe von Prüfpflichten. Das sieht die Medical Device Regulation (MDR) mit Geltungsbeginn 26. Mai 2021 vor. Doch was ist dabei genau zu beachten?  Aufschluss gibt die neue „Checkliste Wareneingang“, mit der eurocom dem Fachhandel eine übersichtliche und leicht verständliche Praxishilfe […]

ams erhält von der österreichischen Regierung Bundesmittel zur Entwicklung von mit der Cloud verbundenen LFTs für Tests und Pandemiekontrolle

ams AG erhält österreichische Bundesfördermittel für die Entwicklung eines hochpräzisen, Cloud-angebundenen Lateral Flow-Testgeräts für SARS-CoV-2 (COVID-19), welches in ca. 15 Minuten Testergebnisse liefert Eckpunkte: ams erhält Fördermittel vom österreichischen Bundesministerium Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie bzw. vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort ams nutzt diese Fördermittel für die […]

Selfies für den guten Zweck

Die Straumann Group Deutschland hat eine besondere Charity Aktion ins Leben gerufen. Im Rahmen der #spreadsmilesonly Initiative werden Partner und Kunden dazu aufgerufen, ein Selfie mit oder ohne Mundschutz auf dem eigenen Instagram Account mit den Hashtags #straumanngroup und #spreadsmilesonly zu posten. Für jedes bis 31.12.2020 auf Instagram gepostete Selfie […]

TÜV Rheinland: Benannte Stelle für In-vitro-Diagnostika

Die TÜV Rheinland LGA Products GmbH ist Benannte Stelle für die EU-Verordnung über In-vitro-Diagnostika 2017/746 (IVDR). „Wir sind aktuell eine der wenigen Benannten Stellen weltweit für die neue IVDR“, freut sich Dr. Wilma Hartung, Geschäftsleiterin Medizinprodukte bei TÜV Rheinland. Die IVDR-Verordnung löst ab dem 26. Mai 2022 die derzeit gültige […]

Warum es Startups aus der Gesundheitsbranche besonders schwer haben

In den Laboren und der täglichen Arbeit bei der Krankenversorgung werden viele interessante Ideen ge-boren, die die Diagnostik und Therapie oder die Bewältigung von Gesundheitsproblemen der Betroffenen verbessern können. Junge Gründungsinteressierte im Gesundheitsbereich, die ihre Ideen in Produkte zu-nächst in kleinen Startups umsetzen möchten, haben es aber im Medizinbereich besonders […]

Deutsches Medizintechnik-Start-up stimOS setzt neue Maßstäbe bei Implantatoberflächen und Beschichtungstechnologien

stimOS GmbH, ein Start-up aus Baden-Württemberg, das sich auf die Entwicklung knochenähnlicher Implanatmaterialien spezialisiert hat, wird in Kürze mit seiner patentierten, innovativen Mimicking-Bone-Technologie (MBT), neue Maßstäbe in Sachen Oberflächentopographie und Beschichtungstechnologie setzen. Mit der finanziellen Unterstützung des High-Tech Gründerfonds (HTGF), der MBG Baden-Württemberg und der WEFA Inotec GMBH entwickelte und […]

Mit Datenzugang & IKT-Exzellenz an die Spitze

Healthcare Movers, so nennt der neue „Healthcare Movers 2020 Germany Report“ die innovativsten Unternehmen der Gesundheitsindustrie, die aus Versorgungs- und Forschungsdaten deutlich schneller und effizienter Erkenntnisse ableiten können, als andere Unternehmen (1). Im globalen Wettbewerb verschafft ihnen das den entscheidenden Vorsprung und macht sie zu interessanten Kooperationspartner für Pharma- und […]

Impfstoff-Kühlung weitergedacht: technotrans entwickelt nachhaltige Mehrzonen-Lösung

Sicherheit und Energieeffizienz miteinander vereint: Die technotrans SE hat mit dem ECOtec.cold storage eine neue Tieftemperatur-Containerlösung für die Impfstofflagerung entwickelt. Die Besonderheit liegt in einem effizienten Mehrzonen-System, bestehend aus einem Tieftemperaturlagerraum mit minus 80 Grad Celsius und einer Zone mit individuell gestaltbarer minus Temperatur – zum Beispiel minus 20 Grad […]

„Die positiven Fortschritte der Technik verdienen es gefördert zu werden. AIQNET ist ein Schlüsselprojekt in unserer Klinik“

Im Mittelpunkt steht die Strukturierung von Daten mit Hilfe künstlicher Intelligenz (KI) und die Schaffung eines rechtssicheren Rahmens. So lassen sich künftig z.B. Leistung und Sicherheit von Medizinprodukten objektiv und weitgehend automatisiert messen. Administrative Aufgaben der Gesundheitsversorgung, z.B. bei der Dokumentation, können durch entsprechende Anwendungen automatisiert erledigt werden. Welche Vorteile […]

Erster Neuro-SFB in Köln

Schlaganfall, Parkinson oder spinale Muskelatrophie: Viele neurologische und psychische Erkrankungen gehen mit Lähmungserscheinungen oder gestörten Bewegungsabläufen einher. Wie heute (27.11.20) bekannt gegeben, fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ab 2021 einen neuen Sonderforschungsbereich (SFB) zum Thema "Schlüsselmechanismen physiologischer und krankheitsbedingt gestörter motorischer Kontrolle" unter Federführung der Medizinischen Fakultät der Universität zu […]