Autor: Firma SCS Sophisticated Computertomographic Solutions

360-Grad-DVT – Die wirtschaftlichen Vorteile der 3-D-Bildgebung auf den Punkt gebracht

Die digitale Volumentomographie (DVT) ermöglicht orthopädischen Praxen das selbstständige Erstellen, Diagnostizieren und Abrechnen der 3-D-Schnittbildgebung. Durch den vollständigen Ersatz der 2-D-Bildgebung in der Extremitätendiagnostik ergeben sich eine Honorarsteigerung auf 300 €, 50% Zeitersparnis und eine um 30% höhere Diagnosesicherheit (bei vergleichbarer und häufig geringerer Strahlenbelastung). Mit einer Transformationsrechnung für die […]

360-Grad-DVT – Pure Begeisterung für das SCS DVT

Die Praxis von Dr. med. Joachim Overbeck in Deggendorf ist u.a. spezialisiert auf die Behandlung von Unfallverletzungen – hier in großer Zahl auf jene im Rahmen des D-Arzt-Verfahrens. Seit Juni 2019 verfügt auch Dr. Overbeck über den digitalen Volumentomographen (DVT) SCS MedSeries® H22.   Mit dem SCS DVT bietet die unfallchirurgische […]

360-Grad-DVT – ORTHOPAEDICUM erhält BVOU-Edition des SCS DVTs

Das ORTHOPAEDICUM im Thermal-Badehaus in Bad Neuenahr ist ein renommiertes Kompetenzzentrum für Orthopädie, Sportmedizin und Chirurgie. Unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft und dem Einsatz modernster Diagnostikverfahren, bietet das orthopädische Zentrum ihren Patienten die Möglichkeit, sich – vom Erstgespräch über die gründliche Diagnostik und die optimale Therapie bis […]

Werkstudent Marketing (m/w/d) (Studentenjob | Aschaffenburg)

Seit mehr als 20 Jahren sind wir als mittelständisches Unternehmen in der Entwicklung und Vermarktung innovativer (digitaler) Lösungskonzepte für den Medizinbereich tätig. Der Vertrieb, die Installation und die Instandhaltung digitaler Röntgensysteme inkl. dazugehöriger strahlenschutztechnischer Ausbildung gehören zu unseren Aufgaben. Führende Ärzte, Praxen und Kliniken der Fachbereiche Orthopädie und Unfallchirurgie, HNO, […]

Hochauflösende 3-D-Diagnostik in der Handchirurgie mit der digitalen Volumentomographie (DVT)

Die Besonderheiten der Anatomie der Hand finden sich in den feinen und in enger Nachbarschaft liegenden Strukturen. Das Handskelett beinhaltet 27 Knochen und 36 Gelenke. Im Gegensatz zur konventionellen Röntgenbildgebung lassen sich durch eine CT-Untersuchung die knöchernen Strukturen multiplanar und dreidimensional darstellen. Somit hat das CT bei der reinen Darstellung […]