Schlagwort: leipzig

Saarstahl AG setzt bei Netzwerksicherheit auf Rhebo Industrial Protector

Rhebo gewinnt mit der Saarstahl AG eins der größten deutschen Stahlunternehmen Anomalieerkennung Rhebo Industrial Protector wird Prozessstabilität prüfen und langfristig sichern Auch beim Stahl 4.0 Innovationsforum starkes Interesse an leistungsstarken Monitoringlösungen Rhebo gewinnt die Saarstahl AG als Anwender für seine »Industrial Network Continuity«-Lösung Rhebo Industrial Protector. Das deutsche Technologieunternehmen wird in den Industrial […]

Auszeichnung für Teamwork beim Denkmalschutz

Zwei Sieger – ein Preis. Auch in diesem Jahr wird der renommierte Bernhard Remmers Preis gleich doppelt für ein nationales und ein internationales Restaurierungsprojekt verliehen. Zum Festakt anlässlich der Preisverleihung lädt die Bernhard Remmers Akademie am 8. November 2018 ab 13:00 Uhr in die Messestadt Leipzig ein. Die alle zwei […]

„Ein neuer Ansporn für die Optimierung des Patientenservice“

Die samedi GmbH vergibt den Award „Bester Online-Patientenservice 2018“ erstmals an samedi-Kunden, die hinsichtlich ihres Patientenservice-Angebots in besonderer Weise hervorstechen bzw. diesen auf ihrer Webseite bestmöglich eingebunden haben. Unter den mehr als 30 Teilnehmern haben sich die Sportklinik Stuttgart, Lanuwa Aesthetik sowie die Kinder- und Jugendmedizin Gilching durchgesetzt, die feierlich […]

Arbeitsmarkt 2017 in Deutschland

21 Prozent der Arbeitsplätze befinden sich in den 14 größten deutschen Städten, in denen aber nur rund 17 Prozent der Bevölkerung leben. Und die Zahl der Jobs wächst weiter, so war 2017 jede dritte freie Stelle (33,7%) in diesen 14 Städten ausgeschrieben. Jede 6. offene Stelle (15,4%) bezog sich auf […]

Rhebo gewinnt Sportwagenhersteller als Kunden

Das deutsche Technologieunternehmen Rhebo gewinnt mit einem Sportwagenhersteller aus Sachsen einen weiteren Anwender aus der Automobilindustrie für seine »Industrial Network Continuity«-Lösung Rhebo Industrial Protector. Das Unternehmen wird in den Industrial Control Systemen (ICS) des Kunden im ersten Schritt ein Stabilitäts- und Sicherheitsaudit (RISSA) durchführen. Die dabei zum Einsatz kommende industrielle Anomalieerkennung  Rhebo […]

Stress reduzieren, Burnout vorbeugen

Bauboom und steigende Umsätze – die Auftragslage in der Architektenbranche sieht in der Regel gut aus. Doch damit hat auch die Arbeitsverdichtung deutlich zugenommen. Eine Befragung der Bundesarchitektenkammer aus dem Jahr 2016 in Büros selbstständig tätiger Mitglieder ergab, dass die Architekten durchschnittlich 51 Stunden in der Woche für ihren Job […]

High-end Befundung: Radiologen in Deutschland befunden täglich 80.000 Untersuchungen mit RIS RadCentre

Das RIS RadCentre von i-SOLUTIONS Health wurde vor über 30 Jahren erstmalig installiert: zunächst 1985 in einer radiologischen Praxis, 1990 kam die erste radiologische Fachabteilung im Krankenhaus hinzu und 1998 die Erstinstallation in einer Uniklinik. Seitdem ist die Lösung zur zentralen Befundungsplattform für die Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie gewachsen. Neben […]

Partnerschaft: Anomalieerkennung Rhebo Industrial Protector in Portfolio von T-Systems Multimedia Solutions integriert

  Rhebo und T-Systems Multimedia Solutions vereinbaren Zusammenarbeit im Bereich industrielle Netzwerksicherheit und -monitoring Anomalieerkennung Rhebo Industrial Protector in Industrie 4.0 Modellfabrik der HTW Dresden integriert Produkteffizienz und deutsche Technologie überzeugen Das Leipziger Technologieunternehmen Rhebo GmbH und die Dresdener T-Systems Multimedia Solutions GmbH haben einen Assoziationsvertrag für eine enge Zusammenarbeit […]

Früherkennung bei Lungenkrebs: Screening, aber richtig!

Mit einer radiologischen Screening-Untersuchung mittels Computertomographie (CT) lassen sich Personen mit Lungenkrebs in vielen Fällen frühzeitig erkennen. Die Sterblichkeit an dieser noch immer meist tödlichen Erkrankung wird deutlich verringert. Entscheidend für den Erfolg eines Screening-Programms sind die richtige Auswahl der Patienten, eine Einbettung in ein breiteres Präventionskonzept, die Etablierung strenger […]

Molekulare Bildgebung für bestmögliche Demenz-Abklärung

Bei Patienten mit Gedächtnisstörungen liefert die nuklearmedizinische Bildgebung mittels Positronenemissionstomographie (PET) bzw. die kombinierte Bildgebung aus PET und Magnetresonanztomographie (MRT) nicht nur einen anatomischen Überblick über das erkrankte Gehirn, sondern präzise molekulare Informationen zu Art und Umfang einer Demenzerkrankung – auch schon im Frühstadium. Das hilft in der klinischen Forschung […]