Autor: Firma DOYMA GmbH & Co Dichtungs- und Brandschutzsysteme

Radioaktivität im Haus? Ganz sicher nicht.

In einigen Regionen Deutschlands existiert eine Gefahr, von der nur wenige Hausbesitzer und Bauherren wissen: Es handelt sich um das radioaktive Edelgas Radon, das durch undichte Hauseinführungen in Gebäude eindringen und sich dort anreichern kann. Einen sicheren Schutz vor eindringendem Radon bieten die Dichtungssysteme aus dem Hause DOYMA. Das chemische […]

„Willkommen im neuen Zuhause!“

Noch schöner, noch informativer, noch übersichtlicher: DOYMA hat seiner Website eine innovative Frischzellenkur spendiert. Der neue, moderne Webauftritt bietet alle relevanten Informationen auf einen Blick, wartet mit spannenden, interaktiven Features auf und ist besonders nutzerfreundlich. DOYMA hat eine neue Website. Und diese hat es richtig in sich. Sie sieht aufgrund […]

Enorm regelkonform!

DOYMA erweitert seine Bauherrenpakete konsequent mit Lösungen für Entsorgungsleitungen. Grundlagen Im Grundsatz leiten sich Systeme zur Abdichtung von Durchdringungen mit Entsorgungsleitungen aus der DIN 1986 – 100 ab: „Werden Leitungen durch die im Erdreich liegenden Außenwände geführt, müssen diese Durchführungsstellen dauerhaft gas- und wasserdicht verschlossen werden.“ Aus der Norm ergibt […]

Speed, Spirit und viel Schweiß

Am 29.05.18 startete mit B2Run in Bremen ein sportliches Großereignis der Extraklasse. Ab 16.00 Uhr waren ca. 8400 TeilnehmerInnen aufgerufen, durch´s 6,2 km entfernte Ziel zu joggen. Trotz extremer Hitze stellen sich die Sportler dieser Aufgabe mit Bravour. Es wurde in 15-Minuten-Abständen und vier Gruppen gestartet. 18 Youngster und Old […]

SHK 2018: Die DOYMA-Highlights

Highlight Nummer 1 ist die funktionelle Radondichtigkeit der wichtigsten Dichtungssysteme. Denn diese sind nun als Gesamtbauteile zertifiziert worden. Weitere interessante Themen: Die Erweiterung des DOYMA Sortiments sowie die Smart DOYMA Plattform, das mobile Werkzeug für alle Curaflex Nova®-Produkte. Überzeugen Sie sich selbst von der Leistungsfähigkeit dieses neuen Tools am Stand. […]

DOYMA auf der FeuerTRUTZ 2018

Entdecken Sie die einzigartigen Vorteile der DOYMA Brandschutz-Welt (z. B. die Allrounder-Manschette Curaflam® XSPro) sowie aktuelle, hochspannende Info-Materialien. Führen Sie mit unseren Brandschutz-Experten (EIPOS zertifiziert) zielorientierte Fachgespräche zu Fragen, die Ihnen wirklich unter den Nägeln brennen. Last, not least: Eine kleine Überraschung erwartet Sie am Stand 512 / Halle 10.1. […]

DOYMA Dichtungssysteme radondicht!

Beim Abdichten erdberührter Sohlen und Kellerwände beim Durchführen von Ver- und Entsorgungsleitungen sind Quadro-Secura® und Curaflex® Dichtungssysteme die erste Wahl. Auch wenn es darum geht, Gebäude gegen Radon abzudichten. Das wurde anhand aktueller Tests an einer Vielzahl von DOYMA Dichtungssystemen bestätigt. Radon ist ein natürlich im Erdboden vorkommendes Edelgas, das […]

DOYMA ist „TOP-Lieferant 2017“ der EUROBAUSTOFF

Am Donnerstagabend den 23.11.2017 wurde im Hamburger Le Méridien die DOYMA GmbH & Co von der EUROBAUSTOFF mit einer für die Branche wichtigen Auszeichnung gekürt: „TOP-Lieferant 2017 – erster Platz" (in: Kategorie 1 – Partnerschaft). In Anwesenheit von 130 Teilnehmern, bestehend aus Eurobaustoff-Händlern der „Fachgruppe Tiefbau“ sowie weiteren bedeutenden Industriepartnern, […]

„Turbo“ unter den Dichtungssystemen

Die aktuelle „Dicht in Null Komma Nix“-Kampagne bringt es auf den Punkt: Die neue Generation Dichtungssysteme Curaflex Nova® von DOYMA hat den komfortablen Einbau konsequent zum höchsten Nutzen weiterentwickelt. Ein voller Erfolg für jeden Anwender, der sich eine einfache, schnelle und sichere Montage von Dichtungssystemen wünscht. Die laufende Kampagne führt […]

Effektiver Schutz gegen Radon: Dichtungseinsätze von DOYMA

Woher kommt Radon? Das Edelgas Radon ist ein natürliches Zerfallsprodukt, das in uranhaltigem Gestein im Boden entsteht. Da es farb- und geruchslos ist, kann es vom Menschen nicht wahrgenommen werden. Messungen zeigen in manchen Regionen besonders hohe Radonwerte; das ist besorgniserregend und leider kein Einzelfall. Sogenannte "Radonkarten" erfassen die Radon-Konzentrationen […]