MBST-Weltmarktführer aus Wetzlar gewinnt German Brand Award 2020

Am 18. Juni 2020 wurde die MedTec Medizintechnik GmbH aus Wetzlar erneut mit dem German Brand Award für die MBST Kernspinresonanz-Therapie ausgezeichnet. Damit hat der Weltmarktführer im Bereich der therapeutisch genutzten MBST Kernspinresonanz-Technologie die Expertenjury bereits zum zweiten Mal in der Kategorie "Excellent Brands – Health & Pharmaceuticals" mit MBST überzeugt.

MBST Kernspinresonanz-Therapie · Erneut als eine der erfolgreichsten deutschen Marken ausgezeichnet!


Die Rolle der MedTec Medizintechnik GmbH als Innovator und der Erfolg der Kernmarke MBST Kernspinresonanz-Therapie wird damit als "Winner" aus 1.200 Einreichungen aus 14 Ländern gewürdigt. Initiator des German Brand Awards ist der Rat für Formgebung, der 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und vom Bundesverband der Deutschen Industrie gestiftet wurde. Dem Stifterkreis gehören aktuell mehr als 320 Unternehmen an. Seit mehr als 60 Jahren verfolgt die Stiftung das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen national und international zu fördern.

MBST steht für "Molekulare Biophysikalische Stimulation" und ist ein einzigartiger konservativer Therapieansatz

Nach dem ersten Erfolg 2019 wurde die MBST Kernspinresonanz-Therapie von der unabhängigen und hochkarätigen Expertenjury bereits zum zweiten Mal ausgezeichnet und ist damit eine Klasse für sich.

Gesundheit – unser vielleicht wichtigstes

Gut Unsere Gesundheit ist vielleicht die wichtigste Voraussetzung, um sich gut zu fühlen, mobil und produktiv zu sein und Freude am Leben zu haben. Gesundheit ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig, manche können wir beeinflussen, andere wiederum nicht. Durch gezielte Prävention und adäquate Therapien kann die Gesundheit systematisch gepflegt werden, um sie bis ins hohe Alter zu erhalten. Das ist das primäre Tätigkeitsfeld der MedTec Medizintechnik GmbH aus Wetzlar mit der weltweit patentierten MBST Kernspinresonanz-Therapie.

Health Made in Germany

Es gibt nur wenige Unternehmen und Marken, welche von sich behaupten können, ein weltweit einzigartiges Produktportfolio zu haben – die MedTec gehört mit MBST dazu. Mit der therapeutisch genutzten MBST Kernspinresonanz-Technologie hat sich die MedTec vom Pionier zum Weltmarktführer entwickelt. Ziel der MedTec ist es, die MBST-Therapie weltweit als Standardtherapie nicht nur bei Erkrankungen und Verletzungen des muskuloskelettalen Systems zu etablieren.

MBST wurde entwickelt, um eine gezielte Energieübertragung in erkrankte oder geschädigte Gewebe zu ermöglichen und diese biophysikalisch auf molekularer Ebene zu stimulieren und zwar ohne operative oder invasive Eingriffe, Infusionen oder Spritzen, Medikamente, Strahlenbelastung sowie Neben- oder Wechselwirkungen. Behandelt werden z. B. Arthrose, Osteoporose, Bandscheibenbeschwerden und weitere Indikationen.

Über die MedTec Medizintechnik GmbH

Gegründet 1998 hat sich die MedTec Medizintechnik GmbH aus Wetzlar im Bereich der therapeutisch genutzten MBST Kernspinresonanz-Technologie vom Pionier zum weltweiten Marktführer entwickelt. Die MedTec entwickelt, produziert und vertreibt eine weltweit einzigartige und patentierte Technologie, die in den MBST-Therapiesystemen für die Bereiche Human-, Veterinär- und Ästhetische Medizin eingesetzt wird. Ärzte, Fachärzte, Medizinische Versorgungszentren, Krankenhäuser, Kliniken und Universitäten vertrauen heute auf das MBST-Therapiesystem – nicht nur in Deutschland und Europa, sondern weltweit. Die Vision der MedTec Medizintechnik GmbH ist es, mit der therapeutisch genutzten MBST-Technologie Patienten nahezu jeden Alters ein gesundes, aktives und vor allem schmerzfreies Leben zu ermöglichen. Das wird mit der MBST Kernspinresonanz-Therapie bei einer Vielzahl degenerativer Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates erreicht und zwar ohne Medikamente, Spritzen, Infusionen, Schmerzmittel oder operative Eingriffe. Über 1.000.000 Therapiestunden wurden bereits mit der MBST Kernspinresonanz-Technologie durchgeführt, ohne dass Neben- oder Wechselwirkungen bekannt geworden sind. Die MedTec steht für globale Markt- und Technologieführerschaft mit der weltweit patentierten therapeutisch genutzten MBST Kernspinresonanz-Technologie.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MedTec Medizintechnik GmbH
Sportparkstraße 9
35578 Wetzlar
Telefon: +49 (6441) 679-180
Telefax: +49 (6441) 679-1819
http://www.mbst.de

Ansprechpartner:
Caroline Ebinger
Telefon: +49 (6441) 679-180
E-Mail: ceb@mbst.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel