Schlagwort: stiftung

EU-Urheberrechtsreform: Sinnvoll oder der erste Schritt zur Zensur im Netz?

Im Frühjahr des vergangenen Jahres wurde die Reform des EU-Urheberrechts verabschiedet. Nun haben die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union zwei Jahre Zeit, die Vorgaben in nationales Recht umzusetzen. Doch während es eigentlich unstrittig ist, dass das Urheberrecht in Zeiten des Internets einer Reform bedarf, regt sich gegen einige der neuen Regelungen […]

Künstlicher Darm soll Tierversuche eingrenzen

Tierversuche sind oft unverzichtbar, wenn es um medizinische Forschung geht. Wenn es nun gelingen würde, funktionsfähige Organe im Labor zu züchten, könnte man Tests an Lebewesen deutlich reduzieren oder sogar komplett darauf verzichten. Diesen Ansatz verfolgt das Projekt „Tissue Engineering von Geweben in komplexen Hydrogelen mittels dreidimensionaler elektrischer und magnetischer […]

Der SpardaSurfSafe Jahresrückblick: Was kommt, was bleibt?

Weihachten steht vor der Tür und das Jahr 2019 neigt sich dem Ende. Zeit, einen Blick auf die vergangenen 12 Monate zu werfen: Welche Themen und Bedrohungen im Netz haben die Sicherheitsexperten von SpardaSurfSafe 2019 besonders beschäftigt – und welche werden uns auch 2020 noch begleiten?  Die digitale Welt entwickelt […]

TU Ilmenau erforscht intelligente Werkstoffe für biologisch inspirierte Elektronik

Die Technische Universität Ilmenau hat den Zuschlag für eine Forschergruppe erhalten, die neuartige Werkstoffe für biolo-gisch inspirierte Elektronik entwi-ckeln wird. Mit solchen soge-nannten memristiven Materialien können elektronische Bauele-mente hergestellt werden, die die biologische Informationsverar-beitung zwischen Nervenzellen nachbilden. Damit lassen sich extrem energieeffiziente Elektroniken reali-sieren, die einen wichtigen Beitrag zur Verringerung […]

Shopping für den guten Zweck:

Während andere Black Friday und Cyber Monday veranstalten, handelt Rakuten Deutschland einfach mal anders: Der Marktplatz spendet 5 Prozent seines Umsatzes im Aktionszeitraum an die Lukas Podolski Stiftung, die sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützt. Black Friday ist mittlerweile ein etablierter Feiertag, ausgehend von den unzähligen Angeboten von zahlreichen Einzelhändlern […]

Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen – auch bei Investitionen in die Digitalisierung

Das Thema Nachhaltigkeit ist immer präsenter. Längst spielen hier aber nicht mehr nur ökologische, sondern auch ökonomische und soziale Faktoren eine Rolle. Unternehmen finden sich deshalb immer häufiger damit konfrontiert, wie sie nachhaltiger agieren können. Und auch Krankenhäuser integrieren den Begriff der Nachhaltigkeit zunehmend in ihren Unternehmensstrategien. In erster Linie […]

Diakonie lädt MÖRK als Planungs-und Bauexperten zum Fachtag „evangelisch bauen“ ein

Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg, betonte gleich zu Beginn der Veranstaltung, dass Wohnraum wichtig für den Menschen ist. „Wenn Menschen keine Wohnung haben, dann ist das ein gesamtgesellschaftliches Problem“, so Kaufmann. Wie Kirche, Diakonie und Unternehmen die gesellschaftliche Verantwortung für die Schaffung von Wohnraum wahrnehmen können, diskutierten […]

TU Ilmenau startet Thüringer Zentrum für Lernende Systeme und Robotik

An der Technischen Universität Ilmenau entsteht in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena das Thüringer Zentrum für Lernende Systeme und Robotik. Das Forschungs- und Transferzentrum vereint unter einem Dach alle Aktivitäten der Thüringer Universitäten und Forschungsinstitute, die an Künstlicher Intelligenz forschen. Zum offiziellen Projektstart an der TU Ilmenau gab der Thüringer […]

Das Spiel mit der Angst – Horror im Netz

Das Horror-Genre boomt nicht nur in Filmen und Serien, auch im Netz kursieren Geschichten, Bilder und vermeintlich echte Videos, die dem Leser oder Betrachter einen kalten Schauer über den Rücken jagen. Gerade jetzt in der Zeit um Halloween ist ein wohliger Grusel durchaus beliebt. Doch manche Phänomene im Internet gehen […]

Mit Künstlicher Intelligenz zu einer verlässlichen OP-Planung

Am Mittwochabend wurde die Hessing Stiftung aus Augsburg für ein gemeinsames Projekt mit NEXT Data Service und UNITY in Berlin mit dem „Zukunftspreis Gesundheitswirtschaft 2019“ ausgezeichnet. Prämiert wurde der nutzenstiftende Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) in der OP-Planung. Die OP-Planung ist aufgrund der vielen einfließenden Parameter seit jeher ein komplexes Unterfangen. […]