Bei allen Pferdeanhängern bis 3,0 Tonnen

Der Anhänger- und Kofferaufbautenspezialist arbeitet stets daran, noch besser zu werden. Jetzt bringt das Unternehmen eine Neuerung im Segment Pferdeanhänger auf den Markt: den ergonomisch geformten Stützrad-Griff. Der sieht nicht nur gut aus, sondern liegt auch optimal in der Hand. Für ein schnelleres und einfacheres Handling. Natürlich kostenfrei.

Der Gersthofener Hersteller von Anhänger und Kofferaufbauten hat immer ein Ohr am Markt. Das Feedback des angeschlossenen Händlernetzwerks sowie die Rückmeldung der Kunden nimmt sich das Unternehmen zu Herzen. Wo es geht, werden die Vorschläge und Verbesserungen umgesetzt. Daher gibt es eine Neuerung im Pferdeanhängerbereich: alle Pferdeanhänger bis 3,0 Tonnen werden ab sofort mit dem neuen Stützrad-Griff ausgestattet. Der macht nicht nur optisch eine gute Figur. Zusätzlich liegt der Griff besonders gut in der Hand. Das macht das Drehen nicht nur angenehmer, sondern auch einfacher. Selbstverständlich ist dieses unschlagbare Feature für alle Kunden komplett kostenlos.


Breites Produktsortiment – vom Einsteigermodell bis zum Luxus-Pferdeanhänger

Dass dem Unternehmen die Kunden und deren Bedürfnisse wichtig sind, sieht man auch an der breiten Modellpalette. Für jeden Leistungssportler, Hobbyreiter oder Pferdebesitzer hat Humbaur den passenden Pferdeanhänger in petto. Je nach Anzahl und Größe der Pferde, Stütz- und Anhängelast des Zugfahrzeuges und verfügbarem Budget. Auch Komfort- und
Luxusliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Ebenso wie Fans extravaganter Designanhänger mit individueller Gestaltung. All den Pferdeanhängern gemein sind die hochwertige Verarbeitung und die verwendeten Qualitätskomponenten. In puncto Sicherheit muss man hier keine Abstriche machen.

Sicherheit geht vor – Humbaur EquiGuard® bei vielen Anhängern Serie

Das Wohl von Mensch und Tier ist Humbaur wichtig. Vielmehr, es ist Herzenssache. Dass die Pferde sicher transportiert werden können, hat obererste Priorität für das Unternehmen. Dafür haben die engagierten Mitarbeiter vergangenes Jahr das EquiGuard® Transportsicherheits-System auf den Markt gebracht. Das gehört zur Serienausstattung bei vielen
Anhängermodellen und ermöglicht das schnelle Entriegeln, gerade in Stress- und Notsituationen. Das Besondere: das System kann von außen und innen geöffnet werden. In Sekundenschnelle. Ganz ohne Werkzeug. An der Außenwand des Pferdeanhängers ist ein ergonomisch geformter Drehgriff integriert. Mit nur einer Handbewegung kann die Panikentriegelung gelöst werden. Auch im Inneren des Pferdeanhängers kann blitzschnell reagiert werden. Natürlich ist auch das Verschließen des Systems mit nur einem Handgriff möglich. Komfortabel und sicher eben.

Das mittelständische Unternehmen aus dem bayerischen Gersthofen ruht sich auf seinem Erfolg nicht aus. Vielmehr arbeitet Humbaur mit seiner gesamten Belegschaft jeden Tag daran, noch ein Stück besser zu werden. Mit dem neuen Stützrad-Griff erleichtert der Anhänger- und Kofferaufbautenspezialist vielen Pferdebesitzern das tägliche Handling mit ihrem
Pferdeanhänger. Dass der Kunde im Mittelpunkt steht ist klar: das neue Feature ist vollkommen kostenfrei und Serie bei allen Pferdeanhängern bis 3,0 Tonnen.

Mehr über die Humbaur Pferdeanhänger erfahren Sie auf unserer Website unter https://www.humbaur.com/de/anhaenger/pferdeanhaenger/.

Über die Humbaur GmbH

Humbaur zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Anhänger-Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden und 230 Modelle seiner FlexBox-Fahrzeugaufbauten. Mit 600 Beschäftigten werden rund 60.000 Anhänger p.a. am Standort Gersthofen produziert. Der Experte für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 55 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 500 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompetente Ansprechpartner direkt vor der Haustüre.

Besuchen Sie uns unter www.humbaur.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Humbaur GmbH
Mercedesring 1
86368 Gersthofen
Telefon: +49 (821) 24929-0
Telefax: +49 (821) 24929-100
http://www.humbaur.com

Ansprechpartner:
Monika Niederreiner
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (821) 24929-532
Fax: +49 (821) 24929-500
E-Mail: m.niederreiner@humbaur.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel