Schlagwort: tonnen

Begehbare Erlebniskugel – Hybrid-Konstruktion aus Holz und feuerverzinktem Stahl

Eine begehbare Kugel aus Holz und feuerverzinktem Stahl ist das Kernstück des inMotion Parks im oberpfälzischen Steinberg am See. Mit einer Gesamthöhe von 40 Metern und rund 50 Metern Durchmesser ist das Bauwerk eine von Weitem sichtbare Landmarke. Die Hybridkonstruktion besteht aus 627 Kubikmetern Holz und rund 200 Tonnen Stahl. […]

Im Inneren der Severinsbrücke – Konstruktive Verstärkung mit feuerverzinktem Stahl

Als die Kölner Severinsbrücke am 7. November 1959 in Anwesenheit von Bundeskanzler Konrad Adenauer eingeweiht wurde, war sie mit ihrem asymmetrisch gestellten Dreieckspylon weltweit eines der innovativsten Brückenbauwerke. Die von dem Architekten Gerd Lohmer in Zusammenarbeit mit dem Bauingenieur Fritz Leonhardt entworfene Stahlbrücke besticht noch heute durch ihre architektonisch-konstruktive Qualität. […]

Epiroc HB 4100 Hämmer beste Wahl für ein komplexes Infrastrukturprojekt in Gran Canaria, Spanien

Auf der spanischen Insel werden Arbeiten an einem neuen Streckenabschnitt der Straße GC-2 im Nordosten der Insel durchgeführt. Für den neuen Streckenabschnitt zwischen El Risco und Agaete müssen 8 Kilometer Schnellstraße auf einem herausfordernden Gelände ausgebaut werden. Für die erforderlichen Aushubarbeiten verwendet der beauftragte Subunternehmer, Perforaciones Trujillo, Epiroc HB 4100 […]

Alle Anforderungen gedeckelt

Egal, ob für den Einsatz im Fernwärmenetz, um Gerüche zu stoppen oder um schwere Stahlbeton- oder Beton-Guss-Abdeckungen zu sanieren, für die vielfältigen Herausforderungen im Kanal- und Tiefbau bietet die KHK-Kunststoffhandel Cromm und Seiter GmbH mit Schachtabdeckungen aus Faserverbundwerkstoff eine intelligente Lösung. Denn sie lassen sich den Anforderungen des jeweiligen Anwendungsbereichs […]

Die starken Jungs fürs Grobe

Mit der Fokussierung der Branchen Abbruch und Recycling erweitert Rädlinger sein Sortiment an Standardprodukten. Bei den drei Tieflöffeln handelt es sich um spartenspezifische Anbaugeräte. Entwicklungsinput gaben Kundenfeedbacks zu individuellen Anforderungen und bisher ungelösten Einsatzproblemen. Bereits seit etwa 30 Jahren wurden Produkte wie diese als Sonderanfertigung auf Kundenwunsch gefertigt. Die große […]

Epiroc-Abbruchhämmer mit umweltfreundlichem Schmiermittel für ein Landwirtschaftsprojekt ausgewählt

Das ökologische Landwirtschaftsunternehmen AgroHerc Organic Agriculture in Bosnien-Herzegowina verwendet Hydraulikhämmer des Typs Epiroc HB 2500 und HB 2000, um den Boden für die Pflanzung von Olivenbäumen in der biologischen Landwirtschaft vorzubereiten. Meist werden Epiroc-Abbruchhämmer wegen ihres niedrigen Gewichts und der hohen Leistung gewählt. Bei diesem Projekt jedoch spielte auch das […]

Remmers und DPD starten mit Priority-Paketversand in neue Ära

Das Unternehmen Remmers, international tätiger Baustofftechnik-Spezialist, richtet seine Logistik immer stärker auf eine maximale Empfängerzufriedenheit aus. Der Paketdienst DPD ist dabei ein bewährter Partner, der in enger Abstimmung mit dem Versender bereits seit über 15 Jahren den Paketversand übernimmt. Mit dem Produkt DPD Priority starten die Partner nun in eine […]

Be- und Entladung von Routenzügen leicht gemacht

Immer mehr Unternehmen haben das Potenzial von Routenzuglösungen und einer schlanken Produktion ohne Stapler erkannt: Ob zur Bündelung von ebenerdigen Transporten über lange Strecken oder zur hochfrequenten Versorgung von Produktionslinien, Routenzugsysteme bringen Effizienz in den innerbetrieblichen Materialtransport. Der Hamburger Intralogistiker STILL bietet neben verschiedenen Elektroschleppern mit dem STILL LiftRunner ein […]

20 Jahre Erkat – drei Jahre unter Epiroc, eine Erfolgsgeschichte

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Erkat feiert 20-jähriges Jubiläum. Als 2-Mann-Betrieb gestartet, genießt die Marke heute weltweites Ansehen. Seit Januar 2017 gehört Erkat zum Epiroc-Portfolio und stellt mit seinen Allrounder-Fräsen einen echten Gewinn für das Unternehmen dar. Entsprechend positiv sieht die Zukunft aus – mit kontinuierlichen Innovationen für […]

Unter Extrembedingungen in Finnland bewährt: Neodur HE 65 plus

Ursprünglich für einen Kunden in Finnland konzipiert, vermarktet Korodur seinen neuen Hartstoffestrich Neodur HE 65 plus jetzt auch europaweit. Der auf dem Industrieestrich Neodur HE 65 basierende Trockenmörtel führt das Prädikat „plus“ aufgrund seiner besonders stark ausgeprägten Frost und Tausalzbeständigkeit. Nach zwei Jahren Forschung und Entwicklung stellte Korodur dem finnischen […]