Update für ProPumpsizer von Pentair Jung Pumpen

Pentair Jung Pumpen bietet ab Februar 2021 die bewährte Auslegungssoftware ProPumpsizer 2.0 als Update kostenfrei an. Interessierte können sich im ebenfalls kostenlosen Online-Seminar sowohl das Programm als auch die Neuerungen demonstrieren lassen.

Geführte Suche nach Abwasser- oder Frischwasserpumpen


Die bewährte Software kommt nicht nur im neuen Erscheinungsbild daher, sondern hat auch viele nützliche Zusatzfunktionen erhalten. Zur Auswahl stehen sowohl Abwassertechnik von Jung Pumpen als auch Frischwasserpumpen der Marke Pentair Sta-Rite. Die User werden durch das Programm geführt und bei den erforderlichen Eingaben zu Förderhöhen und -mengen mit der jeweiligen Berechnung unterstützt. Mit einem Klick auf www.propumpsizer.com kann das kostenlose Programm ab sofort genutzt werden.

Sicher das richtige Zubehör finden

Die enge Verknüpfung der Software zum aktuellen Katalogprogramm bietet den Vorteil, dass nur Zubehörkomponenten zur Auswahl freigegeben werden, die für den jeweiligen Einsatzfall plausibel sind. Berücksichtigt werden sowohl Behälter und Schächte, mechanisches Zubehör als auch die erforderlichen Komponenten der Steuerungstechnik.

Individuelle Angebotserstellung und Projektverwaltung

Alle Daten werden in einem Angebot zusammengeführt. Dieses enthält neben technischen Informationen wie z.B. Ausschreibungstexten und Zeichnungen, auch alle Informationen zur hydraulischen Auslegung.

Das Login ist kostenfrei. Für registrierte User, die zusätzlich einen kostenlosen Account anlegen, stehen weitere Komfortfunktionen zur Verfügung. Dazu gehören die hydraulische Auslegung, das Anlegen einer Kundendatenbank, die eigenen Kontaktdaten im Kopf der Angebotsunterlagen sowie die individuelle Preisgestaltung und vieles mehr. Nutzer, die bereits mit dem Vorgängersystem gearbeitet haben, können für mindestens 12 Monate auf ihre alten Angebote zugreifen.

Online-Training zum ProPumpsizer

Zur Vermittlung der Basis-Funktionen bietet Pentair Jung Pumpen ein Online-Seminar an, das über die Seite www.jung-pumpen-onlineakademie.de/webinars gebucht werden kann. Alternativ steht über die gleiche Plattform ein Video zur Verfügung, das jederzeit eingesehen werden kann.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Pentair JUNG PUMPEN GmbH
Industriestr. 4-6
33803 Steinhagen
Telefon: +49 (5204) 17-0
Telefax: +49 (5204) 80368
http://www.jung-pumpen.de/

Ansprechpartner:
Andreas Kämpf
Marketingleiter
Telefon: +49 (5204) 17-320
E-Mail: andreas.kämpf@jung-pumpen.d
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel