GEMINI will weiter expandieren und 15 Mitarbeiter einstellen

Eine der renommiertesten Personalberatung im deutschsprachigen Raum will ungeachtet der Coronakrise sein rasantes Expansionstempo fortsetzen und 15 Mitarbeiter neu einstellen. Senior Client Partnerin Caroline von Freyberg kündigte für 2021/22 Investitionen in sechsstelliger Höhe an.

Die dreizeichen Stiftung als Gesellschafter der GEMINI kündigte Investitionen an, die unter anderem in die Eröffnung von 2-3 Niederlassungen fließen sollen. Das sei die größte Expansion in der über 20-jährigen Firmengeschichte, sagte von Freyberg. Allein in Süd-Deutschland sehe sie noch ein Potenzial für GEMINI von 2 Standorten. "Ich bin sehr zuversichtlich, dass gerade in der Krise die Kunden unsere gute Leistung zu schätzen wissen", sagte von Freyberg.


Die Ertragslage bezeichnete die Partnerin als unverändert erfreulich. "Sie erlaubt uns auch, weiterhin die Expansion aus eigener Kraft zu finanzieren und auf Fremdkapital zu verzichten", betonte Caroline von Freyberg. 2020 steigerte GEMINI den Umsatz um 22,5 Prozent.

Über Dreizeichen Stiftung

Das Beratungsunternehmen GEMINI Executive Search wurde im Jahre 1987 als eigene Sparte des deutschen Marketing-Beratungsunternehmen Gruber, Titze & Partner (GTP) mit Sitz in Bad Homburg gegründet und ist 1993 in die Cap Gemini Ernst & Young Gruppe übergangen. Diese Gesellschaft gehört global zu einer der bedeutendsten Consulting-Gesellschaften. Im Jahr 2001 fand das erfolgreiche Management Buyout statt, was die GEMINI Executive Search zu einem eigenständigen, unabhängigen Unternehmen machte. Heute ist GEMINI Executive Search der Beratungsbereich innerhalb der gemeinnützigen dreizeichen Stiftung.

GEMINI Executive Search berät Unternehmen bei der Suche, Auswahl und Platzierung von hoch qualifizierten Führungskräften. Dabei ist für uns die Direktansprache potenzieller Kandidaten das Mittel der Wahl. Nur auf diesem Wege kann die relevante Zielgruppe erreicht werden. Unsere kundenbezogene Organisationsstruktur ermöglicht es uns, in allen Branchen und für alle Funktionsbereiche eines Unternehmens zu arbeiten. Um unsere Klienten optimal beraten zu können, pflegen wir die Kultur der Practice Groups.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dreizeichen Stiftung
Bettinastrasse 30
60325 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 34868383-0
Telefax: +49 (69) 34868383-9
http://www.dreizeichen.de

Ansprechpartner:
Senior Client Partner Caroline von Freyberg
Telefon: 069-34868383-0
E-Mail: c.vonfreyberg@mygemini.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel