BauInfoConsult Jahresanalyse Deutschland 2020/2021

Ob „Light“ oder nicht – der zweite Lockdown ist da. Für Ihr Unternehmen ist in dieser Lage vor allem wichtig den Überblick über Ihren Markt zu behalten: Wie wird sich die Baubranche in der angespannten Situation schlagen? Laut unserer Prognose stehen für das Gesamtjahr 2020 die Zeichen am Bau immer noch auf Stagnation – doch die weitere Entwicklung hängt von vielen Faktoren ab.  

Unsere aktuelle „Jahresanalyse Deutschland 2020/2021“bietet Ihnen aktuelle und realistische Prognoseszenarien für Bauvolumen und BIP, aber auch für die Fertigstellungen im Hochbau nach Segmenten & für 401 Regionen bis 2021. Mit diesen und anderen Informationen aus der Studie haben Sie auch in der gegenwärtigen Lage eine solide Marktanalyse als Grundlage Ihrer strategischen Marketing- und Businessplanung. Die Studie besteht aus 2 Teilbänden. Der Band „Bauwirtschaft – Kennzahlen und Perspektiven“ behandelt unter anderem:


  • Hochbauprognose 2020 und 2021 (regional/bundesweit)
  • Corona und Bauwirtschaft
  • Demografie und Bauen
  • Entwicklung der Modernisierung und Sanierung in Deutschland
  • Bauweisen und Baustoffe

Der Teilband „Bauwirtschaft – Marketing & Trends“ erhellt z.B. die folgenden Themen ausführlich auf Grundlage aktueller Daten:

  • Trends am Bau 2020 und 2021
  • Barrierefreies Bauen
  • Bautrendperspektiven: Klimawandel und Nachhaltigkeit
  • Künstliche Intelligenz (KI) und Big Data am Bau
  • Marketingtrends: Experience Economy und Customer Journey am Bau

Die vollständige Studie (beide Teilbände zusammen) ist für 750 € zzgl. MwSt. erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unten im Factsheet. Bei weiteren Rückfragen können Sie sich aber auch gerne an mich wenden.

Direkt vorbestellen    

Factsheet ansehen

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BauInfoConsult GmbH
Steinstrasse 34
40210 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 301559-0
Telefax: +49 (211) 301559-20
http://www.bauinfoconsult.de

Ansprechpartner:
Alexander Faust
Online Redaktion
Telefon: +49 (211) 301559-14
Fax: +49 (211) 301559-20
E-Mail: faust@bauinfoconsult.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel