Physiotherapie: NOVOTERGUM

Die am 28.10.2020 verabschiedeten Corona-Maßnahmen und Ausgangsbeschränkungen treten am 02.11.2020 in Kraft und werden bis zum 30.11.2020 bestehen. Viele Bereiche des gesellschaftlichen Lebens, wie Fitnessstudios oder Mannschaftssportarten, sind direkt betroffen. 

Als elementarer Bestandteil des gesundheitlichen Versorgungssystems der Bundesrepublik Deutschland ist die Physiotherapie in gleichem Maße systemrelevant wie Krankenhäuser, Kredit-Institute oder Tankstellen.


Unsere NOVOTERGUM-Zentren bleiben geöffnet, um die physiotherapeutische Versorgung in Deutschland zu gewährleisten:

Alle vom Arzt verordneten Behandlungen können weiterhin wahrgenommen werden.

Als medizinischer Versorger haben wir von NOVOTERGUM unser mit dem Gesundheitsamt abgestimmtes Hygienekonzept angepasst und verschärft.

Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern Corona-Tests an, um Sie mit einem höchstmöglichen Maß an Sicherheit zu schützen.

Auf der folgenden Seite haben wir detaillierte und gesicherte Informationen zu unserem Hygienekonzept, zu den weiterhin verfügbaren Leistungen und zu unserem Patientenmanagement hinterlegt:

https://novotergum.de/covid-19-coronavirus-wichtige-patienteninformation/

Wir bleiben auch in dieser besonderen Zeit der verlässliche und kompetente Partner, den unsere Patienten kennen und schätzen gelernt haben.

Physiotherapie: NOVOTERGUM – wir sind und bleiben systemrelevant.

Über die NOVOTERGUM GmbH

Die NOVOTERGUM GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen im Gesundheitsmarkt und betreibt 39 Physiotherapie-Zentren mit insgesamt über 300 Mitarbeitern. Die hochwertige physiotherapeutische Versorgung der Patienten ist seit der Gründung im Jahr 2000 die Profession und Stärke von NOVOTERGUM.

Die NOVOTERGUM Gruppe mit ihrer Hauptverwaltung in Essen-Kettwig ist auf Gesundheitsdienstleistungen und die Entwicklung, den Aufbau sowie den Betrieb physiotherapeutischer Einrichtungen spezialisiert. In diesem Bereich nimmt das Unternehmen sowohl eine Vorreiterrolle bei der Einführung von Qualitätsstandards als auch von Qualitätssicherungsmaßnahmen ein.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NOVOTERGUM GmbH
Im Teelbruch 118
45219 Essen
Telefon: +49 (2054) 93856-9102
Telefax: +49 (2054) 93856-6633
http://www.novotergum.de

Ansprechpartner:
Paul Kroemer
PR-Referent
Telefon: +49 2054 93856 9125
E-Mail: p.kroemer@novotergum.de
Andrea Niehaus
Bereichsleitung Unternehmensentwicklung
Telefon: +49 (2054) 93856-0
Fax: +49 (2054) 93856-6633
E-Mail: a.niehaus@novotergum.ag
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel