Innovative Behandlungseinheiten als Investition in eine sichere Zukunft

Unter dem Motto „Mein-Rundum-Gutes-Gefühl“ zeigt Dentsply Sirona seit dem 19. Oktober auf, warum sich die Investition in eine moderne Behandlungseinheit lohnt. Mit Teneo, Sinius und Intego Pro bietet das Unternehmen ein optimales Portfolio, zugeschnitten auf die unterschiedlichsten Ansprüche in Zahnarztpraxen. Die Zuverlässigkeit der Geräte, flexible Garantieoptionen und moderne Technologien sorgen gemäß dem Motto für ein rundum gutes Gefühl. Zusätzlich ergeben sich durch das Konjunkturprogramm der Bundesregierung aktuell Preis- und Finanzierungsvorteile.

Mitte Oktober startete Dentsply Sirona mit der neuen Kampagne „Mein-Rundum-Gutes-Gefühl“. Die aktuelle Corona-Situation bringt viele Unsicherheiten mit sich – dabei ist gerade jetzt die Gelegenheit günstig, sich für die Zukunft gut aufzustellen. Die Behandlungseinheiten Teneo, Sinius und Intego Pro mit ihren innovativen Technologien, ihrer Zuverlässigkeit und hohen Hygienestandards in Verbindung mit Garantieoptionen und den aktuell guten Finanzierungsmöglichkeiten schaffen dafür optimale Voraussetzungen. Die Behandlungseinheit ist Herzstück jeder Praxis. Sie trägt entscheidend zu einer erfolgreichen und effizienten Behandlung bei und ist maßgeblich für das Wohlbefinden der Patienten.


Die Behandlungseinheiten von Dentsply Sirona

Die Anforderungen und Ansprüche in Zahnarztpraxen sind je nach Situation und persönlichen Vorlieben verschieden. Mit den Behandlungseinheiten Teneo, Sinius und Intego Pro bietet Dentsply Sirona ein flexibles und intelligentes Angebot, das den individuellen Wünschen und Gegebenheiten gerecht wird. Alle Ausführungen zeichnen sich nicht nur durch Zuverlässigkeit und höchste Hygienestandards aus, sondern auch durch außergewöhnlichen Komfort und ein ansprechendes Design.

Investitionsvorteile in Anspruch nehmen

Bis einschließlich 31. Dezember 2020 profitieren Käufer von den Investitionsvorteilen des Konjunkturpakets der Bundesregierung: Bei Lieferung des Gerätes noch in 2020 greift die reduzierte Mehrwertsteuer von 16 Prozent. Durch die Wiedereinführung der degressiven AfA (Absetzung für Abnutzung) können steuerliche Entlastungen zeitlich vorgezogen werden. Darüber hinaus ist es möglich, bei Vorliegen der Förderungsvoraussetzungen über die Hausbank zinsgünstige öffentliche Mittel mit Laufzeiten bis zu zehn Jahren und zwei tilgungsfreien Jahren zu nutzen.

Weitere Informationen und Hinweise zur Produktberatung stehen unter www.dentsplysirona.com/rundumgut zur Verfügung.

DISCLAIMER

Diese Information und alle Anlagen zu dieser Information enthalten "zukunftsgerichtete Aussagen" entsprechend der Bedeutung der Safe Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Derartige Aussagen stellen keine Garantien für zukünftige Ergebnisse dar. Diese zukunftsgerichteten Aussagen entsprechen den Ansichten und Annahmen hinsichtlich Erwartungen und Prognosen über zukünftige Ereignisse und basieren auf den derzeit verfügbaren Informationen oder Informationen, die zum Datum eines durch Bezugnahme eingeschlossenen Dokuments verfügbar sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen lassen sich üblicherweise an Wörtern wie "können", "könnten", "schätzen", "werden", "glauben", "erwarten", "denken", "beabsichtigen", "annehmen", "planen", "vorhaben", "Zielsetzung", "Prognose" und ähnlichen Wörtern und Ausdrücken erkennen. Dennoch sind diese Wörter nicht die einzige Möglichkeit zur Identifikation solcher Aussagen. Zusätzlich sind alle Aussagen, die sich auf Erwartungen, Prognosen oder andere Beschreibungen zukünftiger Ereignisse oder Begebenheiten beziehen, als zukunftsgerichtete Aussagen zu verstehen und können von zukünftigen Einnahmen, Ausgaben, Margen, Profitabilität, Nettogewinnen (-verlusten), Erträgen je Aktie und anderen Maßeinheiten zur Bewertung von Ergebnissen oder dem operativen Geschäft und dem erwarteten zukünftigen Wachstum unseres Unternehmens handeln. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind inhärent Unsicherheiten, Risiken und Änderungen in den Begebenheiten unterworfen, die sich nur schwer vorhersehen lassen. Für eine detaillierte Betrachtung dieser Risiken, Unsicherheiten und anderer Umstände, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich abweichen, darin enthalten Risiken, die sich u.a. auf andere Faktoren, den Markt für Dentalprodukte und Dienstleistungen, Preise, zukünftige Verkaufszahlen der Produkte des Unternehmens, die Möglichkeit sich verändernder Bedingungen in der Wirtschaft insgesamt, im Markt oder in der Wettbewerbssituation und Abhängigkeiten von Produkten, wichtigen Angestellten, technischen Entwicklungen, gesteigertem Wettbewerb, Marktunsicherheiten, wichtigen Lieferanten, wichtigen Mitgliedern der Geschäftsführung, der Gesetzeslage sowie auf unsere Fähigkeit zur geschäftlichen Integration von Dentsply Sirona, Zukäufen und Verschmelzungen beziehen können, werden die Adressaten dieser Broschüre zu einer sorgfältigen Prüfung und einer genauen Abwägung der verschiedenen von Seiten des Unternehmens gemachten Veröffentlichungen und der von Dentsply Sirona in den öffentlichen Bekanntmachungen, darin enthalten der Geschäftsbericht auf dem Formular 10-K und die Berichte auf den Formularen 10-Q und 8-K, die bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht, SEC) eingereicht werden, aufgerufen.

Die Adressaten werden darauf hingewiesen, dass sie diesen Aussagen kein ungerechtfertigtes Vertrauen schenken sollten, da besagte Aussagen sich nur auf das Datum der jeweiligen Veröffentlichung beziehen. Außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, die hier oder in den Anlagen zu diesem Dokument gemachten zukunftsgerichteten Aussagen zur Wiedergabe neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse und Entwicklungen anzupassen, die am Datum nach einer solchen Aussage eintreten.

Über die Dentsply Sirona Deutschland GmbH

Dentsply Sirona ist der weltweit größte Hersteller von Dentalprodukten und -technologien für Zahnärzte und Zahntechniker, mit mehr als einem Jahrhundert Unternehmensgeschichte, die von Innovationen und Service für die Dentalbranche und ihre Patienten in fast allen Ländern weltweit geprägt ist. Dentsply Sirona entwickelt, produziert und vermarktet umfassende Lösungen, Produkte zur Zahn- und Mundgesundheit sowie medizinische Verbrauchsmaterialien, die Teil eines starken Markenportfolios sind. Dentsply Sirona liefert innovative und effektive, qualitativ hochwertige Lösungen, um die Patientenversorgung zu verbessern und für eine bessere und sicherere Zahnheilkunde zu sorgen. Der Hauptfirmensitz des Unternehmens befindet sich in Charlotte, North Carolina. Die Aktien des Unternehmens sind an der NASDAQ unter dem Kürzel XRAY notiert. Mehr Informationen über Dentsply Sirona und die Produkte unter www.dentsplysirona.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dentsply Sirona Deutschland GmbH
Fabrikstraße 31
64625 Bensheim
Telefon: +49 (6251) 16-0
Telefax: +49 (6251) 16-2591
http://dentsplysirona.com

Ansprechpartner:
Johannes Lerch
Senior Communication Manager
Telefon: +49 (6251) 16-3629
E-Mail: johannes.lerch@dentsplysirona.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel