SoMs und IoT-Lösungen erweitern das Portfolio von Atlantik Elektronik

Engicam S.r.l., führender Hersteller von CPU-Modulen und kompletten HMI Systemen, auf Basis der neuesten Prozessorgenerationen von NXP-, STM-, Renesas, Rockchip und Intel, und Atlantik Elektronik, Anbieter von zukunftsweisenden Embedded-Lösungen, schlossen ein Distributionsabkommen für EMEA ab. Damit erweitert Atlantik Elektronik sein Produktportfolio um ARM-basierte System on Module (SODIMM) und Micro SoM Produkte mit den neuesten ARM-Prozessorgenerationen von NXP, STM, Rockchip oder Renesas sowie um Standard-SMARC-Module mit den neuestes Intel Embedded Chipsätzen.

Seit der Gründung im Jahr 2004 bietet ENGICAM Dienstleistungen im Bereich Embedded Produkt Design an und stützt sich dabei mit seinem Team auf eine langjährige Erfahrung in der Hardware und Software Entwicklung. Engicam´s Firmenphilosophie besteht darin,  innovative Spitzenkomponenten auszuwählen und in der F&E in noch stärker integrierte Systeme und Technologien zu investieren. Dies ist einer der Gründe, warum Engicam der ideale Partner für die Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen für neue wettbewerbsfähige Produkte jeglicher Art und Anwendung ist.


Der italienische Hersteller bietet seit 2008 eine Vielzahl an verschiedenen Produktfamilien im Embedded Bereich an. Das Portfolio von Engicam umfasst CPU SoM Module, Board Lösungen sowie komplette HMI Systeme inklusive Displays und Gehäuse für industrielle IIOT-Anwendungen. Die CPU SoM Modul Produkte finden exemplarisch Anwendung in der Medizintechnik, im Transportation Bereich oder in der industriellen M2M Kommunikation. Darüber hinaus besticht Engicam auch in der Erstellung von kundenspezifischen Lösungen.

„Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns, ab sofort die Produkte von Engicam anbieten zu können“, so Ottmar Flach, Geschäftsführer von Atlantik Elektronik. „Das Produktangebot dieses innovativen Unternehmens erweitert unser umfassendes Produktportfolio und ermöglicht uns, unser Angebot an SoMs, Boards und Komplettsystemen, basierend auf ARM-Technologie, zu erweitern sowie neue Kunden und Märkte zu erschließen“, ergänzt Ottmar Flach.

Engicam S.r.l. freut sich sehr über die Zusammenarbeit mit Atlantik Elektronik, einem führenden Anbieter von kompletten Industrie 4.0 Embedded Lösungen“, erläutert Roberto Buti, Sales Manager Europe von Engicam S.r.l. „Ich bin mir sicher, dass diese Zusammenarbeit zeitnah, hinsichtlich zahlreicher Industrie-Lösungen, fruchten wird. Dies wird beiden Unternehmen nicht nur dabei helfen, ihre Marktposition zu stärken, sondern auch einen Technologiewandel fördern“, ergänzt Roberto Buti.

Über Atlantik Elektronik können die Engicam Produkte ab sofort bezogen werden, selbstverständlich auch kundenspezifische Lösungen und Komplettsysteme.

Über die Atlantik Elektronik GmbH

Atlantik Elektronik ist ein Unternehmen der Atlantik Networxx AG. Das Unternehmen ist führender Technologievermarkter und Design-In-Spezialist innovativer Halbleiterprodukte und Halbleiterlösungen für den High-End-Bereich wachstumsorientierter Märkte und bietet auch Entwicklungsleistungen und Produktionskapazitäten für Kunden an. Atlantik ist Trendscout für neue Lösungen und neue Technologien. Die Kompetenzen und das Produktportfolio des Unternehmens liegen in den Bereichen Embedded Mikrocontroller, Wireless, Connectivity, Infotainment und System Solutions.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Atlantik Elektronik GmbH
Fraunhoferstr. 11a
82152 Planegg
Telefon: +49 (89) 89505-0
Telefax: +49 (89) 895054127
http://www.atlantikelektronik.de

Ansprechpartner:
Wicki Winzer
Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (89) 89505-127
Fax: +49 (89) 89505-4127
E-Mail: w.winzer@atxx.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel