HZD – Druckguss Havelland startet Neuausrichtung

…zu neuer Stärke finden: Unter dieser Maxime hat die Unternehmerin Dana Minor als geschäftsführende Gesellschafterin die Leitung des Unternehmens in den besonderen Zeiten der Corona-Pandemie und zur Beendigung des Insolvenzverfahrens übernommen. Das Unternehmen ist ihr dabei nicht unbekannt. Bereits zwischen 2017 / 2018 war Dana Minor in leitender Funktion im Bereich Qualitätsmanagement von HZD tätig.

HZD – Druckguss Havelland ist Hersteller von Zinkdruckgussprodukten und Oberflächenbehandlung. Das Produktportfolio ist breit aufgestellt und bedient den Bedarf der Anwendungsbereiche Elektrotechnik, Home- und Lifestyle, Beschlags- und Sicherheitstechnik, Elektrotechnik und den Bereich Automotive.


Eine Vielzahl an Kunden und Geschäftspartnern hat dem Unternehmen HZD – Druckguss Havelland GmbH in den zurückliegenden Monaten die Treue gehalten und so den Weiterbetrieb unterstützt. Das Team der HZD freut sich, auch zukünftig die Beziehung zu seinen Kunden und Lieferanten aufrecht erhalten zu können.

Mehr Informationen:
HZD – Druckguss Havelland GmbH
www.hzd.eu  

Bildquelle: Initiative ZINK/HZD

Über Initiative Zink im Netzwerk der WVMetalle/GDB e.V

Die Initiative Zink im Netzwerk der WVMetalle/GDB ist ein Zusammenschluss von Zink- und Zinklegierungsherstellern, Zinkrecyclern, Halbzeugproduzenten, Herstellern und Verarbeitern von Zinkverbindungen. Sie ist Ansprechpartner für Behörden, Anwender und für die Presse in allen Fragen rund um das Zink. Die Initiative Zink hat ihren Sitz in Düsseldorf und arbeitet in enger Kooperation mit nationalen und internationalen Zinkverbänden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Initiative Zink im Netzwerk der WVMetalle/GDB e.V
Hansaallee 203
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 941906-73
Telefax: +49 (211) 941906-77
http://www.zink.de

Ansprechpartner:
Susanne E.-Parishanzadeh
Telefon: +49 (211) 941906-73
Fax: +49 (211) 941906-77
E-Mail: presse@zink.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel