PERI ist Top-Ausbilder 2020

Die PERI GmbH gehört zu den deutschlandweit besten ein Prozent der Ausbilder aus über 100.000 Ausbildungsbetrieben. Die Auszeichnung „Top-Ausbildung“ wird jährlich vom Institute of Research & Data Aggregation aufgrund der Ergebnisse einer unabhängigen Metastudie verliehen.

Das Familienunternehmen PERI investierte 2019 mit einem neuen Ausbildungszentrum am Stammsitz Weißenhorn richtungsweisend in die Zukunft. Unabhängig von der Berufswahl liegt der Fokus bei PERI auf Ausbildung 4.0 sowie Medien- und IT-Kompetenz. So sind e-Learning, virtuelle Maschinen sowie die vernetzte Automationszelle Smart Factory Teil der ganzheitlichen Ausbildung.


„Dies ist der zukünftige Erfolgsfaktor, um den neuen Anforderungen der vernetzten Industrie 4.0 im späteren Berufsleben gerecht zu werden“, erläutert Ausbildungsleiter Simon Flandi und ergänzt weiter: „Hier sehen wir einen klaren Wettbewerbsvorteil durch die Wichtigkeit und Stellenwert der Ausbildung im Familienunternehmen PERI.“

Der Erfolg in der Ausbildung entsteht durch den abteilungsübergreifenden Zusammenschluss vieler engagierter Mitarbeiter: Durch das gelebte offene und wertschätzende Miteinander wird ab dem ersten Tag eine vertrauensvolle Basis zwischen den Auszubildenden/dualen Studenten und Mitarbeitern geschaffen.

Für die stetige Verbesserung und Weiterentwicklung im Ausbildungsbereich legen Simon Flandi und seine Kollegen großen Wert auf das Feedback des Nachwuchses durch deren Beurteilungsbögen.

In diesem Jahr starteten bei PERI 46 Auszubildende und duale Studenten mit einer Ausbildung. Neben regulären Ausbildungsinhalten stehen in den ersten Wochen Workshops und Teamaufgaben auf dem Plan.

Eine Ausbildung/duales Studium in unterschiedlichen Berufsfeldern ist beim weltweit tätigen Familienunternehmen PERI mittlerweile nicht nur in der Zentrale in Weißenhorn, sondern auch in allen Niederlassungen der Vertriebstochter Deutschland und am Standort Günzburg mit Verbundausbildung im Weißenhorn möglich.

Über PERI Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG – Schalung Gerüst Engineering

Mit einem Umsatz von € 1.685 Mio. im Jahr 2019 ist PERI international einer der größten Hersteller und Anbieter von Schalungs- und Gerüstsystemen. Das Familienunternehmen mit Stammsitz in Weißenhorn (Deutschland) bedient mit mehr als 9.500 Mitarbeitern, über 60 Tochtergesellschaften und deutlich mehr als 160 Lagerstandorten seine Kunden mit innovativen Systemgeräten und umfangreichen Serviceleistungen rund um die Schalungs- und Gerüsttechnik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PERI Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG – Schalung Gerüst Engineering
Daimlerstraße 24-28
89264 Weißenhorn
Telefon: +49 (7309) 950-0
Telefax: +49 (7309) 951-0
http://www.peri.de/

Ansprechpartner:
Julia Baier
triathlondesign agentur für kommunikation
Telefon: +49 (761) 3884524
E-Mail: julia.baier@triathlondesign.com
Markus Woehl
Leiter Kommunikation
Telefon: +49 (7309) 950-1310
E-Mail: markus.woehl@peri.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel