Schlagwort: auszubildenden

PERI eröffnet neues Ausbildungszentrum am Stammsitz Weißenhorn

PERI hat am 10. Dezember 2019 mit Gästen aus Politik, Verwaltung sowie Vertretern der IHK und von zahlreichen Schulen das neue Ausbildungszentrum des Unternehmens am Stammsitz Weißenhorn eröffnet. Insgesamt investiert das Familienunternehmen einen einstelligen Millionen-Euro-Betrag in die neue Ausbildungsstätte. Mit seiner hellen und offenen Architektur sowie einem modernen, vernetzten und […]

13 neue Lehrlinge starten bei W&H durch!

Engagement, Leidenschaft und die Motivation, etwas bewegen zu wollen: 13 junge Talente beginnen ihren beruflichen Weg beim Medizintechnikunternehmen W&H in Bürmoos. Mit jeder Menge Entwicklungsmöglichkeiten und gezieltem Coaching durch ihre Lehrlingsausbildner. Interessierte Jugendliche sowie deren Eltern sind eingeladen, das Unternehmen am 18. Oktober 2019 beim W&H-Ausbildungstag kennenzulernen. „Erfinde mit uns […]

Mehr Wahlfreiheit und Lohngerechtigkeit in der Pflegeausbildung – Experte erwartet hohe Nachfrage am Standort Krefeld

Verzweifelt gesucht: Besonders in der Pflege ist der Fachkräftemangel eklatant. Nun begegnet das neue Pflegeberufereformgesetz dieser Herausforderung mit einer erfolgsversprechenden Reform: Die bisher getrennten Ausbildungen in Krankenpflege, Altenpflege und Kinderkrankenpflege werden zu einer Ausbildung zusammengeführt. Alle Auszubildenden erhalten über zwei Jahre eine gemeinsame, generalistisch ausgerichtete Ausbildung, in der sie einen […]

14 neue Auszubildende sind bei MC-Bauchemie gestartet

14 Auszubildende haben zum 1. August 2019 ihr Berufsleben im kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich bei der MC-Bauchemie in Bottrop begonnen. Die Ausbildungsberufe bei MC sind so facettenreich wie die MC-Bauchemie selbst: Am 1. August 2019 haben 14 junge Erwachsene Ihre Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau, zur Fachkraft für Lagerlogistik, zum Kaufmann für […]

Geflüchtet aus Syrien, angekommen in Leonberg: GEZE leistet Integrationshilfe

Wir unterstützen im Rahmen verschiedener Projekte die Integration von Geflüchteten in Deutschland. So konnte gerade der junge Syrer Rami Aswad seine Facharbeiterausbildung bei GEZE erfolgreich abschließen. Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem wichtigen Schritt in eine bessere Zukunft! Rami Aswad und GEZE – eine Erfolgsgeschichte Als der sympathische Syrer nach […]

Fachkräftemangel fast ein Fremdwort

Rekordverdächtige 39 junge Frauen und Männer fanden sich am 1. August zu ihrem ersten Arbeitstag beim mittelständischen Unternehmen Remmers ein – so viele wie noch nie. Aufsichtsratsvorsitzender Gerd-Dieter Sieverding begrüßte den beruflichen Nachwuchs am Hauptsitz des Unternehmens in Löningen: „Aus über 400 Bewerbern wurden Sie ausgewählt. Wir freuen uns, dass […]

Ausbildungsstart: TORWEGGE fördert neue Berufseinsteiger individuell

Drei neue Gesichter hat die TORWEGGE GmbH & Co. KG letzte Woche zum Ausbildungsstart begrüßt. Neben zwei Lehrlingen verstärkt ein Geflüchteter das Team des Bielefelder Traditionsbetriebs. Der 19-Jährige, der seine Heimat im März 2016 verlassen hat, durchläuft als Vorbereitung auf einen Ausbildungsplatz zunächst eine Einstiegsqualifizierung. Damit gibt ihm das Handels- […]

HERRENKNECHT: Hautnahe Einblicke in die Ausbildung eines Weltmarktführers

Am 25. Mai 2019 lud die Herrenknecht AG interessierte Schülerinnen und Schüler mitsamt ihren Eltern zum Ausbildungstag in das Schwanauer Werk ein. Über 350 Besucher nutzten die Möglichkeit, in der topmodernen Ausbildwerkstatt hinter die Kulissen des Technologieführers im maschinellen Tunnelbau zu schauen. An 15 Stationen und Mitmachaktionen konnten die Jugendlichen […]

STILL stärkt Kernkompetenzen durch weitere Ausbildungsinvestitionen

Am 7. Mai 2019 wurde in Fürth das neue Ausbildungszentrum des Hamburger Intralogistikers STILL eingeweiht. Auf einer Nutzfläche von insgesamt 475 Quadratmetern bieten die Ausbilder von STILL ihren Talenten der Zukunft optimale Rahmenbedingungen für eine fundierte Ausbildung. Mit dem Umbau der STILL Niederlassung Fürth zu einem Ausbildungszentrum setzt das Unternehmen […]

Spatenstich zum modernen Max Bögl Ausbildungszentrum in Deining

Die Firmengruppe Max Bögl investiert drei Millionen Euro in ein neues Ausbildungszentrum. Auszubildende und dual Studierende werden in Deining zukünftig fit für die sich immer schneller verändernde Arbeitswelt gemacht. Den symbolischen ersten Spatenstich nahmen Johann Bögl (Gesellschafter Max Bögl), Max Bögl (Gesellschafter Max Bögl), Stefan Bögl (Vorstandsvorsitzender Max Bögl), Michael […]