Frühlings-Serviceaktion von ASSA ABLOY: „Laufen die Tore – läuft Ihr Betrieb“

 

Industrietore müssen regelmäßig gewartet werden

Industrietore gehören zu den Elementen im Betrieb, die fast immer in Verwendung sind, viele von ihnen werden sogar hunderte bis tausende Male täglich geöffnet, geschlossen und ausgiebig bewegt. Ein Verschleiß der Einzelteile ist deshalb kaum vermeidbar und eine regelmäßige Wartung gibt Aufschluss darüber, welche Teile ausgetauscht werden müssen und in welchem Zustand die Tore allgemein sind. Das ist nicht nur wichtig für den reibungslosen Betriebsablauf und eine sichere Arbeitsumgebung für alle MitarbeiterInnen, sondern auch eine gesetzliche Pflicht. Einmal pro Jahr bedarf es einer Überprüfung der Sicherheit von kraftbetätigten Anlagen, so die Mindestanforderung der europäischen Gesetzgebung, doch mancherorts sind die Vorschriften sogar noch strenger.


Nicht gewartete Tore sind ein Sicherheitsrisiko für Mitarbeiter und Lieferanten und beeinträchtigen die Betriebseffizienz

Schäden sowie Abnutzungs- und Verschleißerscheinungen bleiben unbemerkt, wenn ein Industrietor nicht regelmäßig gewartet wird – bis es plötzlich nicht mehr wie gewohnt oder auch gar nicht mehr funktioniert. Dabei steht und fällt der reibungslose Betriebsablauf in vielen Unternehmen mit dem Zustand der Industrietore. Wird er verzögert oder unterbrochen, wirkt sich das schnell auf die finanzielle Situation der Firma aus. Schlimmstenfalls kommt es zu einem Unfall, der die Gesundheit und das Leben von MitarbeiterInnen, LieferantInnen und anderen am Arbeitsalltag beteiligten Personen ernsthaft gefährden kann.

Schließen Sie eine Servicevereinbarung mit ASSA ABLOY Entrance Systems, können Sie das Risiko für derlei Gefahren deutlich senken. Schon das Basispaket enthält jährlich eine bis vier umfassende Wartungen mitsamt einer sicherheitstechnischen Überprüfung und der entsprechenden Anlagendokumentation. Ein schnell reagierender 24/7-Notfalldienst gehört ebenfalls zum Umfang des ersten Basispakets, während andere Pakete zum Beispiel einen turnusmäßigen Austausch von Verschleißteilen am Industrietor beinhalten.

Günstige Servicepakete von ASSA ABLOY: Viele Vorteile für Ihre Firma

Möchten Sie ein Servicepaket von ASSA ABLOY Entrance Systems zum Sonderpreis in Anspruch nehmen und damit eine regelmäßige, gründliche Wartung Ihrer Industrietore sicherstellen? Dann reicht eine einfache E-Mail oder ein Anruf mit Nennung des Codes ASSA7 – daraufhin erhalten Sie auf das Paket Ihrer Wahl einen Rabatt von 7 %.

Mit einer solchen Servicevereinbarung sichern Sie Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile. Gefahren für das Wohlbefinden und Leben sämtlichen Personals werden stark reduziert, außerdem vermeiden Sie für lange Zeit den Kauf eines komplett neuen Industrietores oder Verladeanlage, indem abgenutzte Teile bei Bedarf ausgewechselt werden. Regelmäßige Wartungen haben meist auch einen effizienteren Betriebsablauf zur Folge, und um die aktuelle Gesetzeslage müssen Sie sich nicht sorgen, da die ASSA ABLOY-Servicepakete ohnehin den gesetzlichen Vorgaben entsprechen.

Über ASSA ABLOY Entrance Systems

ASSA ABLOY Entrance Systems GmbH – wir öffnen Ihrem Unternehmen Tür und Tor

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASSA ABLOY Entrance Systems
Automatiktüren | Industrietore | Verladesysteme | Schnelllauftore
30974 Wennigsen
Telefon: +49 (5103) 701-0
http://www.assaabloyentrance.de

Ansprechpartner:
ASSA ABLOY Entrance Systems
Telefon: +49 (30) 231880
E-Mail: marketing.de.aaes@assaabloy.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel