Elmos und Samsung Electronics starten Foundry-Kooperation für Automobil-Prozesstechnologien

Die Elmos Semiconductor AG (FSE: ELG) hat einen Kooperationsvertrag mit Samsung Electronics unterzeichnet. Die Vereinbarung umfasst die Herstellung von ICs auf Wafer-Ebene für Automobilanwendungen in der Fertigung von Samsung. Durch diese Vereinbarung gewinnt Samsung Electronics einen anerkannten Partner, um die automobilen Foundry-Fähigkeiten strategisch weiterzuentwickeln. Elmos erhält einen namhaften Partner, um die Fablite-Fertigungsstrategie weiter zu stärken und Zugang zu State-of-the-Art Prozesstechnologien zu erhalten.

„Die Kooperation mit Samsung Electronics ist ein wichtiger Schritt in unserer Fablite-Fertigungsstrategie. Samsungs fortschrittliche, für den Automobilbereich qualifizierte 130-nm-BCD-Plattform, einschließlich einer embedded Flash-Lösung, ist eine herausragende Prozesstechnologie. Diese eröffnet neue Möglichkeiten für unsere Halbleiterentwicklung“, sagt Dr. Jan Dienstuhl, CSO von Elmos.

„Europa ist für Produkte mit einem herausragenden Qualitätsniveau weltweit bekannt, insbesondere im Bereich der automobilen Halbleiter. Ein darin führendes Unternehmen hier in Europa als Partner zu gewinnen, ist eine Ehre und eine Herausforderung zugleich“, sagt Shawn Han, Senior Vice President des Foundry Marketing Teams bei Samsung Electronics.


Über Elmos Semiconductor SE

Elmos entwickelt, produziert und vertreibt Halbleiter und Sensoren vornehmlich für den Einsatz im Auto. Unsere Bausteine kommunizieren, messen, regeln sowie steuern Sicherheits-, Komfort-, Antriebs- und Netzwerkfunktionen. Seit über 30 Jahren ermöglichen Elmos-Innovationen neue Funktionen und machen die Mobilität weltweit sicherer, komfortabler und energieeffizienter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Elmos Semiconductor SE
Heinrich-Hertz-Str. 1
44227 Dortmund
Telefon: +49 (231) 7549-0
Telefax: +49 (231) 7549-149
http://www.elmos.com

Ansprechpartner:
Mathias Kukla
Pressereferent
Telefon: +49 (231) 7549-199
Fax: +49 (231) 7549-548
E-Mail: invest@elmos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel