Erfahren Sie, wie Sie die Produktivität mit drohnengestütztem LiDAR steigern können

Nehmen Sie nächsten Mittwoch am Webinar von Microdrones teil und erfahren Sie, wie Morris P. Hebert Inc. (MPH) die Produktivität bei der Korridorkartierung von einer Meile/Tag auf drei bis vier Meilen/Tag steigerte, während gleichzeitig die Photogrammmetrieverarbeitung im Büro vereinfacht und ein dichterer LiDAR-Datensatz erzeugt wurde.

Während des Webinars befassen wir uns ebenfalls mit den Unterschieden und Vorteilen des mdLiDAR1000 und des mdLiDAR3000 von Microdrones.

In diesem einstündigen englischen Webinar wird Folgendes behandelt:


  • Herausforderungen bei der Implementierung von drohnengestütztem LiDAR und wie sie zu meistern sind
  • Beurteilung der Vorzüge von drohnengestütztem LiDAR
  • Wie MPH Produktivität und Workflow bei der UAS LiDAR Korridorkartierung steigerte
  • Einladung zu einem speziellen Angebot für Teilnehmer

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Sie werden nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ an die ersten 500 registrierten Fachexperten vergeben. Wir freuen uns darauf, Sie in der Welt des drohnengestützten LiDAR begrüßen zu dürfen.

Datum und Uhrzeit des Live-Webinars: Mittwoch, 21. August, 9:00 Uhr EST (15:00 Uhr CEST) oder 18:00 Uhr EST (0:00 Uhr CEST)

Klicken Sie hier oder kopieren Sie diesen Link um sich anzumelden: https://lp.microdrones.com/how-to-increase-productivity-with-drone-based-lidar-webinar/?utm=bg

Informationen über MPH Inc.

MPH bietet seit 1980 kundenspezifische Lösungen an. Das Unternehmen bietet professionelle Serviceleistungen mit erfahrenem und sachkundigem Personal und modernster Ausrüstung, um Kunden bei der erfolgreichen Durchführung und Fertigstellung ihrer Vermessungs-, Ingenieur- und Bauprojekte zu unterstützen.

Über Microdrones

Über Microdrones

Microdrones wurde 2005 in Deutschland gegründet und entwickelte den weltweit ersten kommerziellen Quadcopter. Mit seinen professionellen UAV-Lösungen ist das Unternehmen seitdem branchenführend.

Durch die Kombination von robusten Drohnen mit hochmodernen Sensoren kann Microdrones maßgeschneiderte Komplettlösungen anbieten, die Unternehmen den Einstieg in die Drohnennutzung bei Vermessungs-, Kartierungs-, Bau-, Inspektions-, Präzisionslandwirtschaft-, Bergbau- und anderen kommerziellen Anwendungen erleichtern. Microdrones‘ Lösungen profitieren von erstklassiger deutscher Ingenieurqualität, extralangen Flugzeiten, Widerstandsfähigkeit gegenüber Umweltherausforderungen sowie von Technologien wie der direkten Georeferenzierung und werden dadurch zu außergewöhnlich sicheren, effizienten und kosteneffektiven Optionen für kommerzielle Anwender.

Microdrones bedient Märkte auf der ganzen Welt. Mehr über Microdrones erfahren Sie auf www.microdrones.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Microdrones
Nerzweg 5
D-57072 Siegen
Telefon: +49 (271) 770038-141
Telefax: +49 (271) 770038-11
http://www.microdrones.com

Ansprechpartner:
Mirjam Bäumer
Director Marketing EMEA & New Territories
Telefon: +49 (271) 770038141
E-Mail: m.baeumer@microdrones.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel