Infinigate ist ab sofort exklusiver conpal LAN Crypt Distributor in Deutschland

conpal, Hersteller und Anbieter von Lösungen im Bereich IT-Sicherheit mit Fokus auf den Themen Verschlüsselung, Endgeräte-Sicherheit, Authentisierung sowie sichere Identitäten hat den Distributionsvertrag mit Infinigate geschlossen.

conpal entstand 2008 als Technologieausgründung ehemaliger Mitarbeiter der Utimaco Safeware AG und erweitert mit conpal LAN Crypt (vorher SafeGuard LAN Crypt) das Infinigate Portfolio im Bereich File-Verschlüsselung.

Vertrauliche Daten werden zunehmend agil verwaltet und damit auf unterschiedlichsten Zielsystemen bewegt. Damit diese Daten vertraulich bleiben, muss ihr Schutz alle Bewegungen mitmachen. Dies gelingt nur bei einer durchgängig persistenten Verschlüsselung wie sie conpal LAN Crypt bietet.


Rolf Wassermann, Geschäftsführer conpal: „conpal LAN Crypt ist eine breit etablierte Standardlösung mit einem ausgezeichneten Potenzial. Wir freuen uns darauf, das Produkt entlang der Kundenbedürfnisse weiterzuentwickeln und gemeinsam mit Infinigate die Marktanfragen zuverlässig zu bedienen. Die langjährige Erfahrung des IT-Security Distributors Infinigate im Bereich Verschlüsselung, insbesondere auch mit der LAN Crypt Lösung sowie die hervorragenden Kundenbeziehungen zwischen Infinigate und seinen Partnern waren für uns ausschlaggebend bei der Wahl des Distributionspartners.“

Anja Marohn, Business Unit Manager Infinigate: „LAN Crypt ist ein hervorragendes und stabiles Produkt für File-Verschlüsselung. Über unsere Partner bedienen wir seit Jahren eine sehr zufriedene Endkunden-Landschaft. Wir freuen uns auf eine Fortführung des Vertriebsgeschäftes unter conpal Flagge!“

Über conpal

conpal ist Hersteller und Anbieter von Enterprise -Lösungen im Bereich IT-Sicherheit mit Sitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt.  conpal entwickelt Produkte mit Fokus auf den Themen Verschlüsselung, Endgeräte-Sicherheit, Authentisierung sowie sichere Identitäten.  Durch die kontinuierliche Analyse von Markt- und Technologieentwicklungen bietet conpal mit seinem Portfolio einen tragfähigen Mix zukunftssicherer Technologien in Verbindung mit praxisorientierter Umsetzung von Marktanforderungen. conpal Lösungen sind konsequent an den Bedürfnissen der Kundenumgebungen ausgerichtet, einfach einzuführen und stabil im  Betrieb.

Über die Infinigate Deutschland GmbH

Infinigate wurde 1996 als erster europäischer Distributor für Internet-Technologien gegründet. Ab 2002 hat sich Infinigate ausschließlich auf die Distribution von Cyber – Security Lösungen zum nachhaltigen Schutz von IT Netzwerken, Servern, Endgeräten, Daten, Applikationen sowie der Cloud, spezialisiert. Als echter VAD konzentriert sich Infinigate dabei auf innovative und erklärungsintensive Lösungen für Unternehmen und stellt Herstellern und Partnern (Resellern, IT-Integratoren, Systemhäusern, etc.) eine Reihe von zusätzlichen Dienstleistungen in den Bereichen Technik, Marketing und Vertrieb zur Verfügung. Nach mehreren erfolgreichen Markteintritten und Akquisitionen beabsichtigt Infinigate, die eingeschlagene geografische Expansionsstrategie weiter fortzuführen. Die Infinigate Gruppe ist heute mit ca. 500 Mitarbeitern in 11 Ländern Europas (Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Schweiz, Österreich, Niederlande, Belgien, Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland) mit eigenen Niederlassungen vertreten und hat mit der acmeo msp & cloud eine leistungsstarke Tochter für das Cloud und MSP Geschäft in die Gruppe integriert. Infinigate deckt damit nahezu 85% des westeuropäischen Cyber – Security Marktpotentials ab und hat sich so als führender Value Added Distributor für Cyber Security, Cloud & MSP in Europa etabliert. Weitere Informationen finden Sie unter www.infinigate.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Infinigate Deutschland GmbH
Richard-Reitzner-Allee 8
85540 Haar
Telefon: +49 (89) 89048-0
Telefax: +49 (89) 89048-111
http://www.infinigate.de

Ansprechpartner:
Dr. Cornelia Plume
Communication Specialist
Telefon: +49 (89) 89048-270
E-Mail: cornelia.plume@infinigate.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel