Weidmüller vertieft langjährige Zusammenarbeit mit Zuken und CADENAS

Der Verbindungs- und Automatisierungsspezialist Weidmüller vertieft seine langjährige Zusammenarbeit mit seinen Softwarepartnern Zuken und CADENAS. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit wird dabei auf der Bereitstellung von standardisierten Produktdaten liegen. „Durch die Zusammenarbeit ist es noch einfacher, qualitativ hochwertige Produktinformationen auf Basis des Industriestandards eCl@ss bereitzustellen“, verdeutlicht Gerald Lobermeier, verantwortlich für Business Development für das „Digitale Produkt“ bei Weidmüller. Auch Joachim Frank, Geschäftsführer der zuken E3 GmbH, betont: „Wir freuen uns über die Unterstützung von Weidmüller für das Portal. Damit intensivieren wir unsere langjährige Zusammenarbeit zum Nutzen unserer Kunden“.

Engineering-Prozesse müssen heutzutage immer schneller, präziser und wirtschaftlicher erfolgen. Das erfordert entsprechende Tools, die den komplexen Planungsprozess optimal unterstützen. Das CADENAS-Portal ist direkt aus der Zuken CAE-Software E3.series erreichbar. Interessierte Kunden können unmittelbar nach Produkten verschiedener Hersteller suchen und die entsprechenden Komponenten direkt in das Zuken CAE-Tool laden. „In Verbindung mit unserem Weidmüller Configurator ergeben sich hieraus große Vorteile, da die Anbindung an die Datenbanken sowie die intensivere Zusammenarbeit den durchgängigen Engineering-Workflow von der Planung mit E-CAD-Systemen bis zur Dokumentation unterstützt“, so Lobermeier.

Weitere Informationen finden Sie auf www.weidmueller.com/configurator, www.zuken.com/e3series oder www.cadenas.de.


Über Zuken:

Zuken ist ein international tätiger Anbieter führender Softwarelösungen und Consulting-Services für Elektronik- und Elektrotechnik-Entwicklung bis in die Vorbereitung der Fertigungsprozesse.

Das Unternehmen wurde 1976 gegründet und blickt auf eine langjährige Erfolgsgeschichte im Bereich technologischer Innovationen für Electronic Design Automation (EDA) und ECAD, sowie auf eine stabile Finanzlage zurück. Die einzigartige Kombination aus umfangreicher Erfahrung, technologischem Know-how und Flexibilität von Zuken sorgen für überragende Softwarelösungen. Transparente Vorgehensmodelle und Verlässlichkeit in allen Aspekten der Zusammenarbeit mit Kunden sind die Grundlage für eine dauerhafte und erfolgreiche Kundenpartnerschaft. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Produkte finden Sie unter www.zuken.com .

Über CADENAS:

CADENAS ist ein führender Softwarehersteller in den Bereichen Strategisches Teilemanagement und Teilereduzierung (PARTsolutions) sowie elektronische CAD Produktkataloge (eCATALOGsolutions). Das Unternehmen stellt mit seinen maßgeschneiderten Softwarelösungen ein Bindeglied zwischen den Komponentenherstellern und ihren Produkten sowie den Abnehmern dar.

Der Name CADENAS (span. Prozessketten) steht mit seinen 300 Mitarbeitern an 18 internationalen Standorten seit 1992 für Erfolg, Kreativität, Beratung und Prozessoptimierung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.cadenas.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Weidmüller
Klingenbergstraße 16
32758 Detmold
Telefon: +49 (5231) 14-291401
Telefax: +49 (5231) 14-251401
http://www.weidmueller.de

Ansprechpartner:
Carsten Nagel
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (5231) 14-291010
E-Mail: Carsten.nagel@weidmueller.com
Horst Kalla
Referent Fachpresse
Telefon: +49 (5231) 14-291190
Fax: +49 (5231) 14-291097
E-Mail: horst.kalla@weidmueller.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.