GESIS Datenbanken SOLIS und FORIS exklusiv bei GBI-Genios

Nach der Einstellung der GESIS Referenzdatenbanken SOLIS und FORIS stehen diese exklusiv über GBI-Genios zur Verfügung. Im Juni wurde das Angebot um die Quellen der SSOAR Social Science Open Access Repository ergänzt.

Ende letzten Jahres wurde das vom GESIS-Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften betriebene sozialwissenschaftliche Informationsportal Sowiport samt der dort angebotenen Referenzdatenbanken eingestellt. Gerade für die sozialwissenschaftliche Recherche stellt diese Entscheidung einen enormen Verlust dar, nachdem auch die Datenbanken SOLIS und FORIS davon betroffen und für Nutzer nicht mehr zugänglich sind.

Daher nahm GBI-Genios sofort Verhandlungen mit dem GESIS-Leibniz-Institut auf, um zumindest den Zugang zum bisher verfügbaren Bestand auch für die Zukunft für die Wissenschaft zu sichern. Die Verhandlungen konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Die rund 3 Millionen wiso-Nutzer aus Studium und Wissenschaft werden auch künftig nicht auf die Quellen verzichten müssen. Ganz im Gegenteil – über das Wissenschaftsportal www.wiso-net.de stehen ihnen SOLIS und FORIS, hier SOFIS genannt, im Archiv mit abgeschlossenen Beständen weiterhin und exklusiv zur Verfügung.


Vor kurzem konnte das Angebot sogar zusätzlich um Inhalte des sozialwissenschaftlichen Open Access Repositoriums SSOAR ergänzt werden. Der bei GESIS gepflegte Volltextserver sammelt und archiviert sozialwissenschaftlich relevante Literatur und stellt sie entsprechend der Berliner Erklärung über den offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen, im Open Access bereit.

Die auch über wiso zugängliche Referenzdatenbank bietet für lizenzrechtlich erlaubte Dokumente, Volltexte als PDF-Dokumente an. Die Volltexte werden zusätzlich mit normiertem sozialwissenschaftlichen Vokabular inhaltlich erschlossen und mit umfangreichen Metadaten versehen. Aktuell sind bereits über 47.000 Dokumente in der Datenbank enthalten.

wiso, die Datenbank für Studium und Wissenschaft, bietet die größte deutschsprachige Zusammenstellung von Literaturnachweisen und Volltexten zu wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fragestellungen. Professionelle Recherche-Tools, integrierte Thesauri aber auch unterstützende Filter- und Monitoring-Funktionen ermöglichen das schnelle und zuverlässige Finden gesuchter Informationen. Mit der exklusiven Vermarktung der GESIS-Quellen SOLIS, FORIS und der neuen Quelle SSOAR stärkt wiso noch einmal seine führende Position im Markt.

Über die GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH

GBI-Genios ist führender Anbieter für elektronische Wirtschaftsinformationen im deutschsprachigen Raum. Als Tochter der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Handelsblatt Media Group versorgt das Unternehmen seine Kunden mit Qualitäts-Informationen und innovativen IT Dienstleistungen rund um Business Intelligence, Data Services, E-Content, Portallösungen und E-Archive.

Das Informationsportfolio bietet aus einer Hand Zugang zu den Inhalten der deutschsprachigen Tages-, Wochen- und Fachpresse, zu Finanz- und Firmeninformationen von Millionen von Firmen, zu Markt- und Brancheninformationen mit Auswertungen, Rankings und Statistiken, zu Ausschreibungen und vielem mehr.

Firmenkunden und öffentliche Institutionen nutzen das Angebot über www.genios.de. Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen steht die speziell für wissenschaftliche Anwendungen geschaffene Lösung www.wiso-net.de zur Verfügung. Öffentliche Bibliotheken realisieren mit der [url=http://www.genios.de/info/eBib-Solution]GENIOS eBib-Solution[/url] innovative digitale Angebote für ihre Bibliotheksnutzer. Und Verlage nutzen die Technik von GBI-Genios für ihre Paid-Content-Angebote, vermarkten über GBI-Genios ihre digitalen Inhalte und speisen ihre Redaktionssysteme mit den Informationen von GBI-Genios. In der Regel über nur eine einzige technische Lösung.

Weitere Informationen finden Sie auf www.genios.de, auf unserer [url=http://www.facebook.com/GBI-Genios]GENIOS Facebook-Seite[/url] und unserer [url=http://www.facebook.com/gbi.wiso]wiso Facebook-Seite[/url] oder Sie folgen uns auf [url=https://twitter.com/GBI_GENIOS]Twitter[/url].

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH
Freischützstr. 96
81927 München
Telefon: +49 (89) 992879-0
Telefax: +49 (89) 992879-99
http://www.genios.de

Ansprechpartner:
Valerie Lode
Referentin Marketing & Sales
Telefon: +49 (89) 992879-12
Fax: +49 (89) 992879-48
E-Mail: valerie.lode@genios.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.