Neue Seminarreihe „Validierung und Verifizierung von ICP-Analyseverfahren“ startet im Juni

SPECTRO Analytical Instruments veranstaltet im Juni 2018 gemeinsam mit der Bernd Kraft GmbH an drei Standorten in Deutschland – Hamburg, Pforzheim und Kleve – jeweils ein kostenfreies Anwenderseminar für Kunden und Interessenten der Optischen Emissions-Spektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-OES).

Im Rahmen des Seminars werden Fachexperten und Applikationsspezialisten den Einsatz der ICP-OES in diversen analytischen Anwendungen diskutieren und aktuelle Praxisthemen detailliert beleuchten. Besonders im Fokus stehen wird dabei die Neufassung der weltweit gültigen Norm ISO/IEC 17025 für Laborakkreditierungen, die kurz vor der Fertigstellung ist und viele grundlegende Änderungen nach sich ziehen wird. Welche Veränderungen sind das konkret und welche Auswirkungen hat dies auf die Laborpraxis? Diese und ähnliche Fragestellungen werden in der Seminarreihe umfassend beantwortet.

Termine und Anmeldung:
19. Juni, Hamburg, 10 – 16 Uhr, Gastwerk Hotel Hamburg
Anmeldung: http://icp-oes.spectro.de/anwenderseminar-icp-oes-2018-hamburg 


21. Juni, Pforzheim, 10 – 16 Uhr, Parkhotel Pforzheim GmbH & Co. KG
Anmeldung: http://icp-oes.spectro.de/anwenderseminar-icp-oes-2018-pforzheim 

26. Juni, Kleve, 10 – 16 Uhr, SPECTRO Analytical Instruments GmbH
Anmeldung: http://icp-oes.spectro.de/anwenderseminar-icp-oes-2018-kleve 

Über die Spectro Analytical Instruments GmbH

SPECTRO ist einer der weltweit führenden Anbieter von Analysegeräten auf dem Gebiet der Optischen Emissions- und Röntgenfluoreszenz-Spektrometrie. Als Unternehmensbereich der AMETEK Materials Analysis Division produziert SPECTRO zukunftsweisende Geräte, entwickelt für die verschiedenartigsten Aufgabenstellungen die besten Lösungen und stellt eine hervorragende Kundenbetreuung sicher. SPECTRO-Produkte sind bekannt für ihre einzigartige technische Leistungsfähigkeit mit messbarem Nutzen für den Kunden. Von der Gründung 1979 bis heute wurden weltweit bereits mehr als 40.000 Analysegeräte an Kunden geliefert.

AMETEK, Inc. ist ein führender, weltweit aktiver Hersteller von elektronischen und elektromechanischen Produkten mit 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 150 Produktions-, Vertriebs- und Servicestandorten in 30 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.spectro.de oder kontaktieren Sie uns per E-Mail: spectro.info@ametek.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Spectro Analytical Instruments GmbH
Boschstr. 10
47533 Kleve
Telefon: +49 (2821) 892-0
Telefax: +49 (2821) 892-2200
http://www.spectro.com/

Ansprechpartner:
Tom Milner
Marketing Director
Telefon: +49 (2821) 892-0
Thorsten Görtz
Marketing Communications Coordinator
Telefon: +49 (2821) 892-2106
Fax: +49 (2821) 892-2207
E-Mail: Thorsten.Goertz@Ametek.com
Don Goncalves
USA
Telefon: +1 (781) 793-9380
E-Mail: dgoncalves@tizinc.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.