KVM Extender – LionDATA IP/CAT-Xtender PRO HDMI – Einsatz zur Absetzung eines Touchscreens

Der LionDATA – Distributor itworx-pro GmbH aus Hamburg beliefert einen bestehenden Großkunden aus der Industrie mit dem LionDATA IP/CAT-Xtender PRO HDMI. Nach ausgiebigen Langzeittests mit verschiedenen Systemen hat sich der Kunde für den LionDATA – Extender entschieden.

Vor allem war dem Kunden der itworx-pro GmbH für seine Anforderung wichtig, dass der Extender transparentes USB für Anwendungen mit Touch-Bildschirmen unterstützt. Dank der USB2.0 – Unterstützung vom LionDATA IP/CAT-Xtender PRO HDMI ist diese Voraussetzung gegeben. Des Weiteren hat der LionDATA Extender mit seinem robusten Metallgehäuse, der Unterstützung von HDMI- sowie RS232-Signalen und der Möglichkeit die Signalübertragung netzwerkunabhängig per CATX-Kabel oder auch innerhalb eines Netzwerkes per IP vorzunehmen gepunktet. Denn bei der Übertragung der Signale per CATX-Kabel darf die Reichweite zwischen Sender- und Empfängereinheit 100 Meter betragen. Bei der Übertragung im lokalen Netzwerk (LAN) über IP ist die Reichweite zwischen Sender- und Empfängereinheit sogar unbegrenzt.

Der langjährige Großkunde setzt bereits für weitere Anforderungen die LionDATA CAT-Xtender Basic, Eco und Pro ein. Diese Extender werden schon seit Jahren bei Anwendungen für die Übertragung von VGA-Videosignalen, Tastatur und Maus per PS2- oder USB-Signal über CATX-Kabel eingesetzt. Je nach Variante kann die Reichweite zwischen Sender- und Empfängereinheit bis zu 300 Meter betragen. Neben Einstellungen für Helligkeit und Schärfe können bei dem CAT-Xtender Pro sogar die durch die CAT-Kabelübertragung entstehenden Farblaufzeitunterschiede bei der Übertragung von VGA-Signalen durch die RGB-Skew Einstellungen ausgeglichen werden. Bei einigen Modellen ist auch das Sperren des abgesetzten Arbeitsplatzes mit einfacher Tastenkombination (senderseitig) möglich.


Weitere Informationen zu Produkten und Projekten die durch die itworx-pro GmbH unter anderem mit Hardware von LionDATA, IAdea, Rose-Electronics und Minicom umgesetzt wurden, erhalten Sie bei dem Value Added Distributor itworx-pro GmbH, Tel. 040-6965377-0, E-Mail: info@itworx-pro.de oder Internet: www.itworx-pro.de / www.LionDATA-digital.de / www.smil-player.de / www.roseelctronics.de / www.minicom-distribution.de

Über die itworx-pro GmbH

Die itworx-pro GmbH in Hamburg ist ein Marktführer im Bereich der Bildschirmwerbesysteme, Digitalen Beschilderung, Digital Signage Multimedia Übertragungssysteme, Digital Signage Mediaplayer-Systeme, Audio-Video-Technik, und KVM-Lösungen. Die Produkte verteilen in tausenden von Netzwerken die Bilder zuverlässig und in höchster Qualität auf die Screens über Next-Generation Video-/Audio-/USB-/RS232 Übertragungssysteme und Mediaplayer.

Das hauseigene Technik-Team ist bei vielen europaweiten Digital Signage und KVM Installationen unterstützend beim Kunden vor Ort im Einsatz.

Die itworx-pro GmbH verfügt über Niederlassungen in Hamburg, Neumünster, Istanbul und Barcelona. Das Zentrallager befindet sich in Deutschland. Der Vertrieb zeichnet sich verantwortlich für über 10.000 durch itworx-pro Übertragungssysteme angesteuerte Bildschirme im Bereich des Digital Signage. Die itworx-pro GmbH ist value Added Distributor für die Hersteller LionDATA, Smil-player.de, IAdea, Minicom und Rose Electronics. Zu den Referenzen gehören namhafte DAX-Unternehmen und viele Partner aus dem industriellen Umfeld wie auch viele Kunden aus dem öffentlichen Bereich. Die itworx-pro GmbH ist Mitglied von POPAI (Point Of Purchase Advertising International).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

itworx-pro GmbH
Am Stadtrand 50
22047 Hamburg
Telefon: +49 (40) 6965377-0
Telefax: +49 (40) 6965377-19
http://www.itworx-pro.de

Ansprechpartner:
Dennis Gronau
Telefon: +49 (40) 696-53770
E-Mail: d.gronau@itworx-pro.de
Gordon Schell
Vertrieb
Telefon: +49 (40) 696-537723
E-Mail: g.schell@itworx-pro.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.