Summer School 2017 an der Event-Akademie

Im Sommer 2017 begrüßt die Event-Akademie auf dem Campus der EurAka Baden-Baden für drei Wochen 15 junge chinesische Studierende aus verschiedenen Universitäten wie Jiangxi Science und Technology Normal University, Foshan University, Guangdong Polytechnik (AIB, Industry and Commerce). Seit dem 18. Juli werden sie in englischer Sprache durch ein kompetentes Dozenten-Team aus der Praxis in folgenden Fächern unterrichtet: German for Beginners and German Culture, Marketing / International Marketing Strategies, Projectmanagement. Aufgrund der guten Infrastruktur erfahren unsere chinesischen Gäste das gesamte Campusfeeling, getreu nach dem Motto „Studieren und Relaxen in Baden-Baden“.

Die Summer School mit insgesamt 60 Unterrichtseinheiten der oben genannten Bereiche werden mit zusätzlichen Exkursionen angereichert.

Sven Pries, Geschäftsführer der EurAka fasst das Angebot zusammen: „Es ist toll, dass wir erneut eine junge chinesische Gruppe auf dem Campus begrüßen können. Die Summer School bietet unseren internationalen Gästen die Gelegenheit, Deutschland kennenzulernen, die Kultur zu erleben und Fachwissen mit in die Heimat zu nehmen. Und auch wir nehmen immer wieder etwas von ihnen mit, denn sie bereichern den Campus und setzen neue Impulse.“


Die erfolgreiche Kooperation soll auch im Jahre 2018 fortgesetzt und vertieft werden.

Über EurAka Baden-Baden gGmbH

Die EurAka Baden-Baden gGmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen der Stadt Baden-Baden. Sie betreibt seit Ihrer Gründung 1999 einen einmaligen Campus für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Damit ist sie mit ihrer Marke "Event-Akademie" eine der führenden Bildungsanbieter in der Veranstaltungswirtschaft mit stetig wachsendem Bekanntheitsgrad.

Die Angebote zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug aus, gefördert unter anderem durch die hauseigene Veranstaltungsstätte: die Akademiebühne. Der Aufbau und die Pflege von Experten-Netzwerken und Synergien auf dem Campus garantieren Aktualität und Professionalität quer durch alle Bildungsmaßnahmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EurAka Baden-Baden gGmbH
Jägerweg 8
76532 Baden-Baden
Telefon: +49 (7221) 93-1312
Telefax: +49 (7221) 93-1300
http://www.euraka.de

Ansprechpartner:
Gabi Dittert
Pressesprecherin
Telefon: +49 (7221) 93-1330
E-Mail: gabi.dittert@euraka.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.