Außenraumgestaltung mit Sichtschutzen

Gärten und Terrassen sollen Erholung und Entspannung bieten und vor neugierigen Blicken schützen. Während Zäune das eigene Grundstück vom öffentlichen Raum abgrenzen und früher kaum ausreichenden Sichtschutz boten, sind die Ansprüche inzwischen gestiegen. Heute ist durch die dichtere Bauweise auf kleineren Grundstücken, den vermehrten Einsatz von lichtspendenden Glas- und Fensterelementen in der Architektur sowie dem gestiegenen Sicherheitsempfinden der Bedarf an speziellen Sichtschutzlösungen gestiegen.

Ein Sichtschutz ist meist höher als ein Zaun angelegt und bietet damit schon mehr Schutz vor unbefugten Zutritten. Ein guter Sichtschutz zieht zudem die Blicke auf sich, dient gleichzeitig als Wind- und Lärmschutz und lässt seine Besitzer dahinter behaglich ihre Privatsphäre genießen. Zum Saisonauftakt stehen optisch ansprechende und langlebige Sichtschutze mit durchdachtem Zusatznutzen sowie besondere Materialien ganz oben auf der Liste von weitsichtigen Immobilienbesitzern. Denn wie jeder Zaun wertet auch ein Sichtschutz das eigene Grundstück in puncto Funktion, Ästhetik und Marktwert auf.

Glas-Sichtschutz mit individueller Note
Sichtschutze aus Glas sind pflegeleicht, witterungs- und alterungsbeständig. Un-scheinbar, edel und kreativ fügt sich Glas in seine Umgebung ein und erweitert dieses Element auf der Sichtachse vom Innenraum in den Aussenraum hinein, was insbesondere beim verstärkten Einsatz von Glas im Hausbau eine interessante Gestaltungsoption sein kann. Ob als einzelnes Akzentelement im Verbund mit einem anderen Material oder als durchgängige Sichtschutzwand aus mattem Glas: Das Ergebnis sind immer hochwertige Sichtschutzlösungen, die jede Liegenschaft zu einem Treffpunkt von Behaglichkeit und Design werden lassen.


Auch für Wasseranlagen wie Teiche oder Pools eignet sich Glas als Abtrennung optisch besonders gut. Dazu bieten sich die Gestaltungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Glaselementen oder -sorten, wahlweise in Kombination mit anderen Materialien wie Holz oder Aluminium an. Je nach Gestaltung dient der Glas-Sichtschutz auch als Dekoration. Das hochwertige Verbund-Sicherheits-Glas lässt sich mit Matt- oder Farbfolien individuell kombinieren. Colorprints mit Dekor nach Wahl in vielfältigen Ausführungen verleihen dem Sichtschutz eine individuelle Note. Auch als Windschutz ist Glas sehr gut geeignet. Nachts kann eine integrierte Beleuchtung dafür sorgen, dass der Garten zum Highlight inszeniert wird.

Natürlich schön: Sichtschutz aus Bambus oder Weide
Ein Sichtschutz aus Bambus steckt voller Natürlichkeit und Stabilität. Das Naturmaterial ist zwar innen hohl, aber aussen extrem hart und dabei leicht. Die meist geschliffenen Oberflächen sind witterungsbeständig und benötigen keinen Anstrich. In Kombination mit einer hochwertigen Krone aus Edelstahl wird das Eindringen von Feuchtigkeit verhindert, so dass Risse vermieden werden und dieser natürlich schöne Sichtschutz lange stehen kann. Der Bambus selbst stammt aus nachhaltigem Anbau.

Eine weitere Alternative aus natürlichem Material ist ein Sichtschutz aus Weide. Kein anderes Material bietet eine so ursprüngliche Optik. Ein Sichtschutz aus Naturweide beeindruckt durch seinen ganz eigenen Charme: Das warme Farbspiel des Naturgeflechts in dunklen Rotbrauntönen schafft eine geborgene Atmosphäre und bietet auch im Winter eine im wahrsten Sinne des Wortes Augenweide. Von Hand werden sie kunstvoll um Haselnussstäbe oder Kieferrahmen zu einem Zaunelement geflochten. Kleine Abweichungen in Flechtung oder Farbe unterstreichen den natürlichen Charakter dieses Sichtschutzes und machen ihn zu einem Unikat.

Einfacher Sichtschutz mit Wunschmotiv
Ein Flecht-Sichtschutzzaun steht für die ausgereifte Generation von Sicht- und Windschutzzäunen auf Basis des klassischen Doppelstabmatten-Zauns. Ebenso starke wie flexible Streifen aus Kunststoff werden in genormte und voll verzinkte Stahlgitter eingeflochten. So ergibt sich ein Sichtschutz ohne Verrottung, Rost oder Moosbewuchs. Für gestalterische Akzente sorgen Dekorstreifen in Kontrastfarben oder dem persönlichen Wunschmotiv, das auf einem UV-beständigen technischen Textil gedruckt wird. Es stehen zudem zahlreiche fertige Standardmuster zur Auswahl. Ein Flecht-Sichtschutz lässt sich schnell und unproblematisch auch in bestehende Doppelstabmatten-Zäune einbauen.

Persönliche Beratung und umfassender Service
Ob elegant wie ein Sichtschutz aus Glas, natürlich mit Bambus oder Weide oder besonders wirtschaftlich mit dem Flecht-Sichtschutz – für die individuelle Note rund um Haus und Garten gibt es abwechslungsreiche Sichtschutzvarianten. Um zum Wunschzaun zu kommen, steht deutschlandweit das Zaunteam mit der größten Auswahl, persönlichen Beratung und fachgerechten Montage an der Seite von qualitätsbewussten Hauseigentümern.

Über die Zaunteam Franchise AG

Starke Zäune. Starkes Team.

Als eines der europaweit führenden Unternehmen für Zaun- und Torsysteme legt Zaunteam viel Wert auf vorbildliche Dienstleistungen und einen hohen Qualitätsstandard.

Zaunteam ist das Franchise-Unternehmen, das für größte Auswahl, persönliche Beratung und fachgerechte Montage rund um Zäune und Tore in den Bereichen Heim & Garten, Sicht- & Lärmschutz, Industrie & Sicherheit sowie Landwirtschaft & Tierhaltung steht. Seit seiner Gründung im Jahr 1989 durch den noch immer in der Geschäftsleitung tätigen Walter "Wädi" Hübscher hat das Unternehmen über 90 Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgebaut. Als qualitätsorientiertes Unternehmen versteht Zaunteam sein Handwerk und ist sich seiner Verantwortung allen Partnern und Kunden gegenüber bewusst. Franchisenehmer profitieren von der außergewöhnlich fairen Unternehmenskultur, dem engen Erfahrungsaustausch und den vielen Freiheiten zum Ausgestalten ihrer unternehmerischen Chancen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Zaunteam Franchise AG
Im Alexander 4
CH8500 Frauenfeld
Telefon: +41 (52) 2340000
Telefax: +41 (52) 2340001
http://www.zaunteam.com

Ansprechpartner:
Nils Tiedemann
Marketing
Telefon: +41 (52) 23400-23
E-Mail: nils.tiedemann@zaunteam.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.