Logistics & Distribution in Dortmund: Besuchen Sie CIM am Messestand E18 in Halle 4

Die Logistics & Distribution in Dortmund, die regionale Fachmesse für Intralogistik und Materialfluss öffnet am 18./19. Mai 2022 wieder ihre Tore – und CIM ist mit dabei. Am Messestand in Halle 4 Stand E18 präsentieren die Experten für Logistiksysteme die neuesten Entwicklungen des Unternehmens und zeichnen damit die Trends der kommenden Jahre im Logistik-Softwarebereich vor.

Eine professionelle Lagerverwaltung gehört zur kritischen Software-Infrastruktur jedes Unternehmens, das seinen Materialfluss und die Intralogistik effizient gestalten möchte. Der Fürstenfeldbrucker Softwarehersteller CIM gehört mit über 35-jähriger Marktpräsenz zu den Pionieren softwaregesteuerter Lagerverwaltung und ist Innovationstreiber der Branche. Mit seiner voll konfigurierbaren Softwaresuite PROLAG World ermöglicht CIM die vollständige Transparenz der Warenströme innerhalb des Lagers und bietet so die absolute Kontrolle über die globale Intralogistik.

Der Messestand der CIM findet sich in Halle 4 Stand E18.

Vereinbaren Sie gerne direkt hier Ihren persönlichen Beratungstermin und erhalten Sie hier Ihr kostenloses Messeticket.

Logistics & Distribution, Messe Dortmund // 18.-19. Mai 2022

Über die CIM GmbH

CIM ist führender Anbieter von Intralogistik-Systemen. Mit seinem Lagerverwaltungssystem PROLAG®World bietet das Softwarehaus eines der erfolgreichsten Standardsysteme auf dem Markt an. Die voll konfigurierbare Warehouse Management Software ermöglicht den optimalen Waren- und Materialfluss für individuelle Lagerlayouts. Dank des modularen Aufbaus bietet das System ein Höchstmaß an Flexibilität, sowie 100% Transparenz über sämtliche Bewegungen und Prozesse Ihrer Intralogistik. Über dreißig Jahre Marktpräsenz machen CIM zum Pionier in der Entwicklung von Lagerverwaltungssoftware. Das Familienunternehmen mit Sitz in Fürstenfeldbruck zählt nahezu 100 Mitarbeiter*innen, die in Sachen Intralogistik branchenübergreifend als Logistik-Software-Experten gelten. Die Begeisterung für logistische Prozesse und neue Technologien ist Teil der Firmenkultur. Als einer der ersten Anbieter etablierte CIM neben seiner on-premise Lösung eine SaaS Cloud-Lösung. Diese sorgt im zertifizierten CIM Rechenzentrum hardwareoptimiert für eine unabhängige und stabile Intralogistik. Zudem ist das Unternehmen federführend bei der Entwicklung und Erforschung neuer Technologien und Standards. Die beständige Kooperation mit Eliteuniversitäten und Think-Tanks unterstreicht dieses Engagement und weist CIM als Innovationsführer der Branche aus. Weitere Informationen unter www.cim-logistics.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CIM GmbH
Livry-Gargan-Straße 10
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: +49 (8141) 5102-0
Telefax: +49 (8141) 91199
https://cim.de

Ansprechpartner:
Michaela Frank
Martina Schilling
Telefon: +49 (8141) 5102-0
E-Mail: presse@cim.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel