Partnerschaft Epsilon Telecom & Vodafone läuft bestens

Die Epsilon Telecom GmbH, Tochterunternehmen der HFO Holding GmbH und seit mehr als 20 Jahren erfolgreichster deutscher Dienstleister für Telekommunikation im Geschäftskundensegment – hat gemeinsam mit ihrem Partner Vodafone GmbH in den letzten 12 Monaten starkes geleistet: Das Geschäftsjahr 2020/2021 war eines der erfolgreichsten seit Bestehen der Partnerschaft und bestätigt den Weg, den beide Partner gemeinsam zielorientiert gehen. Sowohl hinsichtlich der Strategie, als auch in Bezug auf die angebotenen Produkte und Lösungen. Der Lohn für den Erfolg: Epsilon Telecom wurde jetzt als bester Distributor des indirekten Vodafone Business Partner Kanals ausgezeichnet.

Epsilon Telecom, als Servicedistributor von Vodafone Business-Verträgen, bekommt von Vodafone hochwertige  Produkte für Unternehmens-Telekommunikation – ob nun Festnetz-, Daten-, Cloud-, IT- oder Mobilfunkprodukte. Vodafone wiederum kann sich auf die mit bundesweit über 800 Vertriebspartnern gegebenen Netzwerk-Qualitäten der Epsilon stützen. So ergibt sich eine Win-Win-Situation, von der beide Seiten stark profitieren. Das mehr als erfolgreiche vergangene Geschäftsjahr ist daraus die logische Konsequenz. Die in Absprache der beiden Partner gesteckten Ziele wurden somit nicht nur erreicht; sie wurden sogar übertroffen.

‚Man kann ja sagen, dass man alles richtig gemacht hat. Wenn das aber dann auch noch durch Fakten und Zahlen untermauert wird, dann ist das auch wirklich so. Wir haben nicht nur geschafft, was wir uns vorgenommen haben, sondern wir haben sogar ‚überperformt‘. Allen, die daran einen Anteil haben – sowohl bei Vodafone als auch bei Epsilon – möchte ich dazu gratulieren! Und vor allem möchte ich mich bei allen herzlich für Ihren tollen Einsatz bedanken“, sagt Epsilon-Geschäftsführer Christian Krug.

Zumal ja der wirtschaftliche Erfolg in einer Phase erzielt wurde, in der aufgrund der mittlerweile seit mehr als einem Jahr andauernden Corona-Pandemie die gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen sehr herausfordernd waren. Zwar besteht – auch hervorgerufen durch die Pandemie – ein hohes Bedürfnis nach stärkerer Digitalisierung – auch und vor allem im deutschen Mittelstand. Doch hatten viele Branchen durch die Wirtschaftskrise auch große Umsatzeinbrüche zu verzeichnen. Gerade in diesem Zusammenhang ein solches Ergebnis zu erzielen, ist bemerkenswert.

„Wir haben einen Spitzenplatz zu verteidigen und geben auch im Geschäftsjahr 2021/2022 weiter Vollgas! Die Latte liegt hoch, aber das war und ist für uns schon immer Motivation, noch eine Schippe draufzulegen. Wir freuen uns drauf und werden die B2B-Wachstumsfelder Cloud und IoT in gewohnt professioneller und partnerschaftlicher Weise nach vorne treiben“, blickt Krug nach vorne. Seit 2010 gehen Epsilon und Vodafone als Partner gemeinsame Wege.  „Wir möchten uns beim gesamten Epsilon Team für die tolle Zusammenarbeit und den Erfolg bedanken! Auch wir freuen uns auf ein gemeinsames 2021/2022“, so die Key Account Managerin für Business Distribution bei Vodafone, Karin Lia Temmen.

 

Über die HFO Holding GmbH

Die Epsilon Telecommunications GmbH, ein Tochterunternehmen der HFO Holding GmbH, ist seit mehr als 20 Jahren der erfolgreichste deutsche Dienstleister für Telekommunikation im Geschäftskundensegment. Sie bietet über 800 Vertriebspartnern in ganz Deutschland umfangreiche Unterstützung bei der Vermarktung von Kommunikationslösungen und Services für Geschäftskunden. Im Zuge der Digitalisierung ist die Epsilon mit ihrem Produkt FUSION IoT außerdem direkter Ansprechpartner für Unternehmen zu den Themen Internet of Things, Industrie 4.0 oder M2M. Geschäftsführer ist Christian Krug. Die Epsilon ist Teil der HFO Gruppe, welche zu 80 % zum britischen börsennotierten Gamma-Konzern und zu 20 % dem Management gehört.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HFO Holding GmbH
Ziegeleistraße 2
95145 Oberkotzau
Telefon: +49 (9286) 9404-100
Telefax: +49 (9286) 9404-123
http://www.hfo-holding.de/

Ansprechpartner:
Christian Krug
Geschäftsführer
Telefon: +49 9286 9404-400
E-Mail: post@epsilon-telecom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel