Mitsubishi Chemical fasst Unternehmen in Deutschland unter dem Dach von Mitsubishi Chemical Europe zusammen

Mitsubishi Chemical hat am 31. März 2021 eine Fusion verschiedener Unternehmen in Deutschland abgeschlossen und diese unter dem Dach von Mitsubishi Chemical Europe zusammengeführt. Ziel des Unternehmenszusammenschlusses ist es, geschäftsübergreifende Synergien zu nutzen.

Diese regionale Integration ist Teil einer globalen Initiative von Mitsubishi Chemical, die zu diesem Zeitpunkt auch in Großbritannien und den USA stattfindet.


Das neue Unternehmen bietet ein umfassendes Portfolio aus innovativen und nachhaltigen Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Es beinhaltet unter anderem Karbonfasern, Verbundmaterialien aus Karbonfaser, Polyesterfolien, Aluminium- und Metallverbundplatten, Aluminiumfasern, Präzisionsreinigung für Halbleiter, Additive, Zuckerester, Hochleistungskunststoffe und Biokunststoffe.

Die neue Mitsubishi Chemical Europe GmbH, bisher schon als Handelsfirma und in der Funktion als europäische Zentrale in Düsseldorf bekannt, wird künftig die folgenden Unternehmen unter einem Dach vereinen:

  • Mitsubishi Chemical Europe GmbH
  • MCPP Europe GmbH
  • Mitsubishi Chemical Carbon Fiber and Composites GmbH
  • Cleanpart Group GmbH (Handelsregistereintrag ist in Bearbeitung)
  • Cleanpart GmbH (Handelsregistereintrag ist in Bearbeitung)
  • Mitsubishi Polyester Film GmbH (als Tochterunternehmen)
  • Cleanpart Dresden GmbH (als Tochterunternehmen)

Ansgar Pohl, der Präsident der neuen Mitsubishi Chemical Europe, die zugleich auch europäische Unternehmenszentrale ist, erläutert die Hintergründe der Fusion: "Wir glauben, dass die Integration unserer Unternehmen in Deutschland der richtige Schritt in die Zukunft ist. Sie wird unsere Position und die Marke von Mitsubishi Chemical am Markt stärken. Und wir werden die Anforderungen und Erwartungen der Kunden in Zukunft noch besser erfüllen können. Eines bleibt jedoch unverändert, unser Engagement für die Kreislaufwirtschaft und nachhaltige chemische Lösungen, im Einklang mit unserer Unternehmensphilosophie KAITEKI."

Über die Mitsubishi Chemical Europe GmbH

Mitsubishi Chemical Europe ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Mitsubishi Chemical Corporation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf vertreibt hoch entwickelte chemische Produkte. Sein Portfolio umfasst Hochleistungskunststoffe, Karbonfasern und Verbundwerkstoffe, Polyesterfolien, Aluminium- und Metallverbundplatten sowie Halbleiterlösungen für eine Vielzahl von Branchen. Mit seiner Europazentrale, die zukünftig in Frankfurt angesiedelt sein wird, fördert es den Austausch zwischen den Gruppenunternehmen von Mitsubishi Chemical in Europa und dem Management in Japan. Ziel aller Aktivitäten ist es, einen Beitrag zur KAITEKI-Unternehmensphilosophie zu leisten, die Nachhaltigkeit für Mensch, Gesellschaft und die Erde unterstützt.

www.mitsubishi-chemical.eu

Über Mitsubishi Chemical Corporation

Die Mitsubishi Chemical Corporation ist ein globales Chemieunternehmen mit mehr als 40.000 Mitarbeitern weltweit und Teil der Mitsubishi Chemical Holdings Gruppe. Die Mitsubishi Chemical Corporation setzt ihr chemisches Know-how und ihre Technologie ein, um ihre Kunden bei der Entwicklung einer breiten Palette von Technologien und Produkten in den Bereichen chemisch veredelte Produkte, Gesundheitspflege und industrielle Materialien zu unterstützen. Ihr Ziel ist es, gemäß ihrer Unternehmensphilosophie "KAITEKI Value for Tomorrow" einen Beitrag zum nachhaltigen Wohlergehen der Menschen, der Gesellschaft und unseres Planeten Erde zu leisten.

https://www.m-chemical.co.jp/en

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mitsubishi Chemical Europe GmbH
Willstätterstraße 30
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 520540
Telefax: +49 (211) 52392-81
http://www.mitsubishi-chemical.de

Ansprechpartner:
Sabine Hill
Senior Manager Communication & PR
E-Mail: media@mitsubishi-chemical.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel