Bisher war der Einsatz der THz-Technologie mangels industrietauglicher Komponenten beschränkt. Lytid und MG Optical Solutions bieten jetzt zuverlässige und einfach zu bedienende THz-Laser, THz-Detektoren sowie entsprechendes Zubehör an. Entwickelt wurden die Module mit wissenschaftlicher Unterstützung von Prof. Carlo Sirtori, einem Pionier der QCL-Technologie.

Alle Produkte sind bedienungsfreundlich und verblüffend leistungsstark. Mit diesen Produkten können Sie sich ganz auf ihre Applikation konzentrieren.


Über LYTID:

Lytid ist ein Unternehmen, das sich der Weiterentwicklung photonischer Technologie speziell basieren auf der Quantenkaskadentechnologie widmet. "Wir glauben, dass die Photonik den nächsten großen technologischen Entwicklungsschub mit sich bringt. Wie die Elektronik- und Optische Industrie hat sie das Potenzial, die Welt, wie wir sie kennen, durch technologischen Fortschritt zu verändern".

Die Firma hat ihren Sitz in Paris/Frankreich. Weiter Informationen finden sie unter http://www.Lytid.com/.

Über die MG Optical Solutions GmbH

Tätigkeitsfeld der MG Optical Solutions GmbH ist der Vertrieb und der Service opto-elektronischer Systeme und Komponenten vornehmlich ausländischer Lieferanten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir stehen für kommerziell interessante und technisch zuverlässige Lösungen, kompetente Beratung und einem umfassenden persönlichen Service. Näheres erfahren Sie unter http://www.mgopticalsolutions.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MG Optical Solutions GmbH
Hauptstr. 35c
86922 Eresing (DE)
Telefon: +49 (8193) 212610
Telefax: +49 (8193) 996232
http://www.MGOpticalSolutions.com

Ansprechpartner:
Dr. Andreas Stangassinger
Telefon: +49 (8806) 53432-55
Fax: +49 (8806) 53478-14
E-Mail: sta@mgopticalsolutions.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel