Webinar „maintrac aktuell“ – 20.01.2021 – maintrac Krebsdiagnostik – Datenanalyse der vergangenen 15 Jahre

In unserem Webinar – maintrac aktuell wird Ihnen Prof. Dr. med. Pachmann die hochsignifikante Auswertung der maintrac Daten der vergangenen 15 Jahre präsentieren.

Sie benötigen keine zu installierenden Programme auf Ihrem Rechner. Lediglich Lautsprecher und, wenn Sie mit diskutieren möchten ein Mikrofon.


Wir freuen uns darauf, mit Ärzten und Fachpublikum die wichtigen wissenschaftlichen Erkenntnisse, Therapieoptionen und Patientenfälle zu besprechen und Fragestellungen zu erörtern.

Das Webinar findet am 20.01.2021 um 18:00 Uhr online statt. Eine Anmeldung unter
https://www.maintrac-seminare.de/fachseminare/webinar-maintrac-aktuell-20-01-2021/
ist erforderlich.

 

Über Labor Dr. Pachmann

Die Laborpraxis Dr. Pachmann

Unter der Leitung von Dr. med. Ulrich Pachmann entwickelte sich die 1996 gegründete Laborpraxis zu einem bedeutenden transfusionsmedizinischen Forschungszentrum. Als medizinischer Dienstleister arbeitet sie im Auftrag von Patienten sowie Ärzten und Kliniken aller Fachrichtungen. Ihre Befunde ermöglichen es, Krankheiten wie Thrombosen und Krebs früher und präziser zu erkennen sowie geeignete Therapiemaßnahmen zu ergreifen. Ab sofort steht die Laborpraxis Patienten, Ärzten und Krankenhäusern auch als offizielles Corona Virus Testlabor mit eigener Entnahmestation vor Ort zur Verfügung.

www.maintrac.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Labor Dr. Pachmann
Kurpromenade 2
95448 Bayreuth
Telefon: +49 (921) 850200
Telefax: +49 (921) 850203
http://www.laborpachmann.de

Ansprechpartner:
Prof. Dr. med. Katharina Pachmann
Head of Research & Development
Telefon: 092173005210
E-Mail: maintrac@laborpachmann.de
Peter Pachmann
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0921 730052-10
E-Mail: corona@laborpachmann.de
Dr. med. Ulrich Pachmann
Geschäftsführung, Leitung Labor
Telefon: 0921850200
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel