Sicher, gut und kostengünstig kommunizieren mit dem weltweit kleinsten eSBC von Patton

.
Patton bringt mit dem SmartNode SN500 den weltweit kleinsten und kostengünstigsten Enterprise Session Border Controller (eSBC) für die Verwendung im HomeOffice und kleinen Unternehmen (KMU) auf den Markt.

Corona/Covid19 hat quasi über Nacht die Arbeitswelt umgekrempelt. Für Zehntausende bedeutet dies HomeOffice statt Büro. Doch mit einem Laptop und Internetanschluss zuhause ist es nicht getan. Ein sicherer Zugang zum Unternehmensnetzwerk für Daten und die Integration des HomeOffice-Telefons in das IP-Telefonsystem des Unternehmens lässt sich mit Consumer-Produkten nicht realisieren. Die Lösung bietet der neue Enterprise Session Border Controller (eSBC) SmartNode SN500 von Patton.

Mit dem SN500 können sowohl kleine Büros, Home-Offices als auch kleine und mittlere Unternehmen die notwendigen komplexen Herausforderungen in Bezug auf Sicherheit, Interoperabilität und Servicequalität meistern, die mit ALL-IP-Bereitstellungen einhergehen. Für moderne Kommunikationsdienste wie SIP-Trunking, Unified Communications (UC) oder Hosted PBX, gab es bisher nur teurere eSBC für größere Unternehmen, mit höherer Kapazität, als sie im HomeOffice oder KMU benötigen werden. Das Modell SN500 rundet die eSBC-Linie von Patton nun nach unten ab, ohne an Qualität, Sicherheit und Features zu sparen. Der SN500 bietet eine klare Netzwerktrennung zwischen dem LAN des Kunden und dem WAN des Service Providers. Ein wichtiges Argument für die Netzwerk-Administration ist, dass der SN500 mit dem Patton Cloud-Edge-Orchestrierungsdienst ausgestattet ist und sich so zentral überwachen, konfigurieren und in Betrieb nehmen lässt.


Michael Schwidder, Director of Channel Sales Europe & Regional Sales Director DACH/NL Cloud & Software Solutions: "Eine moderne, zuverlässige und sichere IP Daten und Sprach-Infrastruktur ist nun nicht mehr nur den größeren Unternehmen vorbehalten. Der neue SN 500 von Patton erfüllt ganz besonders die Anforderungen des SoHo-Marktes und der KMU."

Weitere Produktinformationen: https://www.patton.com/session-border-controller/sn500/ 

https://www.facebook.com/PattonElectronics 
http://www.linkedin.com/company/patton-electronics?trk=comp_net 
http://www.youtube.com/user/pattonelectronicsco 

Über die Patton-Inalp Networks AG

Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung, Entwicklung in der Schweiz und Herstellung im Headquarter in der USA, steht Patton für Qualität, Innovation und einzigartigem technischen Support.

Das multinationale Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet mehr als 1.000 verschiedene Produkte von VoIP-, Cloud-, IoT- bis zu Glasfaserlösungen. Im Rahmen der Innovationsstrategie entwickelte Patton die Patton Cloud, welche zur Verwaltung, Überwachung, Analyse und Optimierung der Patton SmartNodes dient. In Kombination mit dieser zentralen Plattform, der Patton Cloud, bietet das Unternehmen den virtuellen SBC an, welcher das innovative Portfolio im Bereich Cloud Kommunikation abrundet.

Pattons starke Präsenz im Unified Communications Markt der Carrier und KMU spricht für die Zufriedenheit und Loyalität der Patton Kunden.

Patton… Let’s Connect!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Patton-Inalp Networks AG
Meriedweg 7
CH3172 Niederwangen
Telefon: +41 (31) 985252-5
Telefax: +41 (31) 985252-6
http://www.patton.com/

Ansprechpartner:
GO Redaktionsbüro
Telefon: +49 (5254) 93062-78
Fax: +49 (322) 211911-53
E-Mail: go-redaktionsbuero@mailbox.org
Patton-Inalp Networks AG
Telefon: +41 (31) 98525-25
E-Mail: sales@inalp.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel