Wie die Lagerverwaltungssoftware von COGLAS Logistikprozesse verändert

Ein papierloser Ablauf und ein umfassender Blick auf alle Lieferungen für Kunden und Lieferanten: Es hat sich viel getan seitdem der Logistikdienstleister Alblas International Logistic seine Prozesse mit der Lagerverwaltungssoftware von COGLAS steuert. Projekt Manager Quirijn Alblas beantwortet drei Fragen über die Zusammenarbeit mit COGLAS.

Referenzvideo: https://youtu.be/EhqZ0ZaN508


Welches Ziel verfolgen Sie gemeinsam mit COGLAS?
Das Hauptziel ist die Unterstützung der Prozesse für Gefahrgüter und deren Lagerung. Dabei gibt es eine Vielzahl von Vorschriften, zum Beispiel in welcher Halle und in welcher Menge gelagert werden soll. Es beginnt alles schon ganz am Anfang, wenn es darum geht, alle Daten zu organisieren.

Warum haben Sie sich für COGLAS als Software-Partner entschieden?
COGLAS implementiert das System innerhalb einer sehr kurzen Laufzeit. Darüber hinaus konnten alle Anforderungen, die wir zusammen mit dem Fraunhofer Institut festgelegt haben, leicht mit COGLAS umgesetzt werden. COGLAS hilft bei der Einstellung der Schnittstellen zwischen unserem System und dem COGLAS-Lagerverwaltungssystem. Kunden, Lieferanten und auch Lieferanten von Kunden haben über das COGLAS-System die Möglichkeit, die Daten selbst zu überprüfen und können neue Aufträge eingeben.

Warum würden Sie COGLAS weiterempfehlen?
Wir haben einen komplett papierlosen Ablauf. Die verschiedenen Abteilungen brauchen nicht miteinander zu kommunizieren, was in unserem Fall sehr wichtig ist, da ein Teil unseres Teams nicht vor Ort ist. Der Implementierungsprozess ist perfekt verlaufen und das System funktioniert intuitiv.

Über COGLAS GmbH Deutschland

Die COGLAS GmbH greift auf 35 Jahre Erfahrung zurück und bietet standardisierte sowie individuelle Software zur Verwaltung, Steuerung und optimalen Führung der Intralogistik an. Aus der Nähe zum Marktgeschehen entwickelte sich die analytische Kompetenz, Kundenwünsche präzise umzusetzen.

Das umfassende Know-how aus Logistik und IT ist Garant für die Umsetzung komplexer logistischer Anforderungen in praxisgerechte Software Lösungen. Die modernen ganzheitlichen COGLAS Logistiklösungen überzeugen namhafte Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

COGLAS GmbH Deutschland
Hagenburger Straße 54 a
31515 Wunstorf
Telefon: +49(0)5031-9417-0
Telefax: +49(0)5031-9417-10
https://www.coglas.com

Ansprechpartner:
Enrico Pojer
Vertriebsleiter
Fax: +49 5031 9417-10
E-Mail: epojer@coglas.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel