Fieldfisher berät BuzzFeed beim Verkauf des deutschen Geschäftsbetriebs an die Ippen Mediengruppe

Fieldfisher berät BuzzFeed beim Verkauf des deutschen Geschäftsbetriebs an die Ippen Mediengruppe

Hamburg, 29. September 2020 – Fieldfisher hat die US-amerikanische Mediengruppe BuzzFeed erfolgreich beim Verkauf ihres deutschen Geschäftsbetriebs an die Ippen Mediengruppe beraten. Die deutsche in Berlin ansässige Redaktion von Buzzfeed wechselt in diesem Zuge vollständig zur Ippen Mediengruppe und soll künftig im Rahmen einer langfristigen Kooperation zwischen beiden Medienhäusern weiter ausgebaut werden.


BuzzFeed ist eine 2006 gegründete US-amerikanische Medienunternehmensgruppe mit Hauptsitz in New York City. Die Website buzzfeed.com ist mit 150 Millionen Besuchern pro Monat eines der beliebtesten Medienportale im englischsprachigen Raum.

Die Ippen Mediengruppe ist in Deutschland eine der erfolgreichsten Regionalzeitungsgruppen und mit der Ippen Digital Plattform Betreiberin des größten Netzwerks regionaler Online-Auftritte. Das Redaktionsnetzwerk zählt mehr als 80 Portale deutschlandweit zu seinem Portfolio, darüber hinaus sind auch Tageszeitungen wie der Münchner Merkur oder die Frankfurter Rundschau der Ippen Mediengruppe zugehörig.

Berater BuzzFeed:

Fieldfisher (Germany) LLP: Dr. Patrick Halfpap (Corporate, Partner Düsseldorf), Leif Herzog (Corporate, Counsel Düsseldorf), Dr. Bahne Sievers (IP/Datenschutz, Counsel Hamburg), Marcus Kamp (Employment, Partner, Düsseldorf).

Berater Ippen:

Inhouse Recht: Dr. Harald Brenner.

Über Fieldfisher Plog Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Fieldfisher ist eine europäische Wirtschaftskanzlei mit marktführender Praxis in vielen der dynamischsten Sektoren. Wir sind ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit besonderem Fokus auf Energie & natürliche Ressourcen, Technologie, Finanzen & Finanzdienstleistungen, Life Sciences und Medien. Unser Unternehmen umfasst mehr als 1.550 Mitarbeiter an 25 Standorten in Amsterdam, Barcelona, Peking, Belfast, Birmingham, Bologna, Brüssel, Dublin, Düsseldorf, Frankfurt, Guangzhou, Hamburg, London, Luxemburg, Madrid, Manchester, Mailand, München, Paris, Rom, Shanghai, Turin, Venedig und Silicon Valley.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fieldfisher Plog Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Am Sandtorkai 68
20457 Hamburg
Telefon: +49 (40) 8788698-0
Telefax: +49 (40) 8788698-40
http://www.fieldfisher.com

Ansprechpartner:
Elisabet Hamerich
Marketing & PR Executive
Telefon: +49 40 87 88 698 518
E-Mail: elisabet.skorov@fieldfisher.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel