ELOKON GmbH feiert 25-jähriges Firmenjubiläum

Die ELOKON GmbH, Entwickler von elektronischen Assistenzsystemen für Gabelstapler und mobile Roboter, blickt auf 25 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Aus diesem Anlass fand – Corona bedingt – in kleinem Kreis am 19. Juni die Urkundenübergabe durch Dr. Paul Raab von der Industrie- und Handelskammer zu Kiel, an den geschäftsführenden Gesellschafter, Herrn Dr. Volker Auerbach, statt. Die Wurzeln von ELOKON reichen bis in die Mitte der 80er Jahre zurück, als das Unternehmen ursprünglich als Ingenieurbüro zur Entwicklung von Sonderelektronik gegründet wurde. Die Umbenennung in „ELOKON Sicherheitstechnik“ und Umfirmierung in eine GmbH fanden im Jahr 1995 statt.

Internationales Wachstum und innovatives Produktportfolio


Im Laufe der Jahre hat sich ELOKON zu einer international anerkannten Marke mit 4.250 Kunden in mehr als 40 Ländern entwickelt, mit Niederlassungen in Großbritannien, den USA und Polen sowie mit sieben bedeutenden Branchenauszeichnungen, die den Namen ELOKON prägen. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an innovativen Assistenz- und Sicherheitssystemen, die alle darauf ausgerichtet sind, die Mitarbeitersicherheit und Fahrzeugproduktivität im Lager zu steigern. Das Rückgrat unseres Produktportfolios bilden Abstandswarnsysteme, mobile Personenschutzanlagen, Flottenmanagementsysteme sowie stationäre Warn- und Radarsysteme zur Geschwindigkeitsreduzierung.

Ein besonderer Dank an Kunden und Mitarbeiter

„Ein ganz besonderer Dank gilt hierbei unseren Kunden, die seit über drei Jahrzehnten Tag für Tag auf ELOKON vertrauen und mit denen wir sehr intensiv an der Weiterentwicklung unserer Produktlösungen zusammenarbeiten“, so Dr. Auerbach. „Aber auch unseren Mitarbeitern gilt – gerade jetzt in der doch außergewöhnlichen Zeit – ein großes Dankeschön, denn jeder gibt sein Bestes, um unseren Kunden tolle Produkte und zuverlässigen Service zu bieten“.

Der Blick auf die kommenden 25 Jahre

In den vergangenen drei Jahren hat ELOKON stark in seine Entwicklungsabteilung investiert, um das Produktportfolio weiter auszubauen. Ziel ist es, nicht nur als zuverlässiger Partner für Sicherheits- und Assistenzsysteme für Gabelstapler, sondern auch für fahrerlose Transportsysteme und mobile Roboter international zu den führenden Anbietern zu gehören. ELOKON freut sich darauf, auch in den nächsten 25 Jahren die Zukunft der Intralogistik gemeinsam mit Ihnen zu gestalten.

Über die ELOKON GmbH

Mit über 130 Mitarbeitern gehört das 1986 gegründete Unternehmen ELOKON zu den führenden europäischen Anbietern von Sicherheits- und Assistenzsysteme für die Intralogistik. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen dabei in der Entwicklung, der Fertigung und dem Vertrieb solcher hochmodernen Systeme für Industriefahrzeuge wie Fahrerlose Transportsysteme (FTS), Flurförderzeuge (FFZ) und Kollaborative Roboter (Cobots). Das Angebot von ELOKON umfasst mobile Personenschutzanlagen für Schmalgangstapler, Staplermanagementsysteme auf Smartphone Basis, Funk-Umgebungswarnsysteme zur Vermeidung von Personen- und Fahrzeugunfällen, sowie Radar-basierte Systeme zur automatischen Geschwindigkeitsreduzierung von Gabelstaplern. In der Produktentwicklung bedient sich ELOKON der aktuellen Trends und innovativen Sensorik rund um Assistenzsysteme in der Automobilindustrie. Auch Technologietrends aus der Digitalisierung fließen in die ELOKON Produktentwicklung ein, so z.B. neue Funktechnologien, Cloud-basierte Produktlösungen und Systeme die über intuitive ELOKON Apps gesteuert werden. Über zahlreiche nationale wie internationale Partnerunternehmen ist ELOKON mit seinen Produkten und Dienstleistungen seit über 33 Jahren in mehr als 45 Ländern präsent. Zu den weltweit über 3.000 Kunden zählen namenhafte Unternehmen aus den Bereichen Handel, Logistik und Industrie.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ELOKON GmbH
Gärtnerweg 49
25436 Tornesch
Telefon: +49 (4122) 9570-0
Telefax: +49 (4122) 9570-22
http://www.elokon.com

Ansprechpartner:
Elizabeth Townsend
PR und Marketing Manager
Telefon: +44 (1926) 339-465
E-Mail: elizabeth.townsend@elokon.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel