Tarox erweitert mit Eizo das Portfolio um Kraftpakete für Kreative

Die Tarox AG gibt ihre neue Partnerschaft mit der Eizo Europe GmbH bekannt. Passend zu den leistungsstarken Workstations und Servern unter dem Markendach von Tarox Systeme liefert das Unternehmen aus Westfalen jetzt auch hochwertige Monitore des weltweit führenden Herstellers von High-End-Monitorlösungen. Der hohe Qualitätsanspruch beider Unternehmen stehe für das Verbindende der Kooperation, betonen Tarox und Eizo übereinstimmend. Vor allem jene Profis, die großen Wert auf eine perfekte Darstellung und rasche Echtzeit-Verarbeitung von Daten legen, dürften auf diese Kombination setzen. Damit wird das neue Angebot nicht nur für sämtliche Büroarbeitsplatz-Umgebungen interessant, sondern auch für Architekten und Grafikdesigner, Konstrukteure und Entwickler in der Industrie sowie für Programmierer von Animationen etwa für die Filmindustrie.

„Angesichts unserer vielen Gemeinsamkeiten wurde es höchste Zeit für diese Zusammenarbeit“, sagt Joachim Schwate, Manager Distribution, Retail, Online von Eizo Europe: „Beide Partner verfügen hierzulande über langjährige Erfahrungen, schätzen die Märkte ähnlich ein und identifizieren sich mit ihren hochwertigen Produkten. Unsere High-End-Monitore passen ideal zu den hochwertigen Workstations von Tarox. Hinzu kommt die klare Überzeugung, dass wir gemeinsam noch Lücken im Channel schließen können.“

„Eizo steht wie Tarox für hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit“, unterstreicht auch Tarox-Einkaufsleiter Ecevit Güneser die Übereinstimmungen: „Für die professionelle Bildbearbeitung haben wir nun unser Portfolio optimal ausgebaut – ob für zahlreiche Anwendungen in der Industrie oder in den kreativen Arbeitsbereichen der Architekten, Designer und Animationsfilm-Programmierer.“ Eizo steht als japanisches Wort nicht von ungefähr für „Bild“: So finden sich die Monitore dieser Premium-Marke überall dort, wo herausragende Bildqualität gewünscht und notwendig ist. Dazu zählen beispielsweise Krankenhäuser, Flugsicherungszentren, Design- und Fotostudios oder Architekturbüros.


Die Eizo Corporation wurde vor mehr als 50 Jahren im japanischen Hakusan/Ishikawa gegründet und unterhält ihr europäisches Headquarter, die Eizo Europe GmbH, seit 2012 in Mönchengladbach. Das Unternehmen versteht sich als Innovationstreiber und Qualitätsführer in der Monitortechnologie und hält den kompletten Entwicklungs- und Herstellungsprozess zu hundert Prozent in den eigenen Händen.

„Wer von Eizo spricht, spricht von kompromissloser Qualität und von Produkten, die durch ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, Bildqualität und Ergonomie überzeugen“, betont Schwate. Aufgrund der hohen Material- und Fertigungsqualität gewährt Eizo auf die meisten Modelle die extra lange Garantiezeit von fünf Jahren inklusive Vor-Ort-Austauschservice. Zudem steht das Leistungsversprechen für hohe Wirtschaftlichkeit und Investitionssicherheit.

https://www.tarox.de/…

Die EIZO Corporation wurde 1968 gegründet und hat ihren Firmensitz im japanischen Hakusan/Ishikawa. Das Unternehmen ist an der Tokioter Börse notiert. EIZO ist durch seine Niederlassungen und exklusive Vertriebspartner in über 80 Ländern vertreten. Das engmaschige Vertriebsnetz sichert die Nähe zum Kunden und ermöglicht eine schnelle Lieferung von High-End-Monitorlösungen mit flächendeckendem Service. Weltweit beschäftigt EIZO derzeit mehr als 2.325 Mitarbeiter.
 

Über TAROX Aktiengesellschaft

Die TAROX Unternehmensgruppe (www.tarox.de) mit Hauptsitz in Lünen/NRW gehört zu Deutschlands führenden System-Herstellern und definiert sich als Hersteller und Distributor für das moderne System-haus. Die TAROX PREMIUM Distribution bietet ein aus-gewähltes und beratungsintensives Netzwerk- und Peripherie Produktsortiment. Der Hersteller TAROX bietet im BTO-Verfahren qualitativ hochwertige Server, Blade Center, Work-station-, Desktop-, Media- und mobile Systeme. TFT-Displays und Projektoren ergänzen die Produkt-familien. Das OEM-Fulfilment-Service und Supply Chain Management by TAROX runden die Leistung des Herstellers ab. Das TAROX Businessmodell vereint komplexe Distributionsleistungen mit hochwertigen Systemtechno-logien (TAROX PC-, NB und SERVERSYSTEME), um nahezu jedem Businessanspruch der gewerblichen Kundschaft gerecht zu werden. Das TAROX Business-modell eröffnet dem zeitgemäßen Systemhaus den Zugang auf einen VOLLSORTIMENTER für Systemhaus-anforderungen. Die TAROX Businesskompetenz beruht auf drei in-einandergreifenden Bausteinen: Gezielte (Pre-) Sales Beratung Effiziente Umsetzung von Projekten Professionelle Ausführung von Aufträgen Das visionäre, businesserprobte und zukunftsweisende Geschäftsmodell versetzt seine Kundenpartner in eine zeitgemäße Wettbewerbsfähigkeit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TAROX Aktiengesellschaft
Stellenbachstr. 49-51
44536 Lünen
Telefon: +49 (231) 98980-0
Telefax: +49 (231) 98980-101
http://www.tarox.de

Ansprechpartner:
Ecevit Güneser
Head of Product Management
Telefon: 0231 98980 322
E-Mail: Ecevit.Gueneser@tarox.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel