Airplast Schalungen für die Entlastung von Fertigbetondecken und zur Realisierung von Spannbetondecken

Spannbetondecken – Spannbeton-Fertigdecken – Montagedecken – Elementdecken – Spannbeton-Fertigdecken

Höhere Stabilität bei Begehung
Die Form von Airplast liefert eine großen Versteifung, es kann vollkommenen sicher während der Arbeiten betreten werden.

Airplast Schalungen stehen in 8 unterschiedlichen Größe und Höhen zur Verfügung:


AIRPLAST H12 85 x 40 x H12 cm
AIRPLAST H16 85 x 40 x H16 cm
AIRPLAST H20 85 x 40 x H20 cm
AIRPLAST H24 85 x 40 x H24 cm
AIRPLAST G-H9 73.5 x 31.5 x H9 cm
AIRPLAST G-H13 75 x 32.5 x H13 cm
AIRPLAST G-H17 75 x 32.5 x H17 cm
AIRPLAST G-H21 75 x 32.5 x H21 cm
DEM POLYSTYROL AUSWEICHEN

AIPLAST hat einige Unterfüßchen (15 mm), die stabil an dem Beton der Fundamentplatte
anhängen und die jede zukünftige Bewegung verhindern.

AIRPLAST ist aus Polypropylen produziert; deshalb hat es eine erhöhte Resistenz, wenn man es begeht, es gibt keine Brüche während der Bauphase

AIRPLAST ist wasserdicht, es behält kein Wasser im Laufe der Zeit. Es verhindert eine Verformung durch Feuchtigkeit.

Da die Schalungen wasserdicht sind, geht man kein Risiko ein, dass das Wasser aufgenommen wird; die Vollendung der Laibung der Beton-Oberfläche wird immer sehr gut sein,

AIPLAST enthält kein schädliches oder explosives Gas; deswegen ist es nicht notwendig eine
Entlüftung um eine REI Schalung einzusetzen.

Die Anpassungen

AIRPLAST besteht aus Recycling-Polypropylen, deshalb kann es in einer einfachen und schnellen Weise geschnitten werden, um erforderliche Anpassungen durchzuführen. Die Schalungen sind im oberen Teil bezeichnet, wo der Schnitt durchgeführt werden muss, sodass die Übereinstimmungen perfekt sind.

Die Schnitte, in verschiedenen Größen, erlaubt es in einer sehr exakten Weise, um geometrischen Formen nicht folgen zu müssen.

AIRPLAST hält die Baustelle sauber: im Unterschied zu dem Polystyrol werden keine Späne mit dem Schnitt herstellt.

AIRPLAST FERTIGBAUPLATTEN

Die Schalung AIRPLAST eignet sich in einer vollkommenen Weise für die Verbindung der Fertigbauplatten. Die Elemente werden in dem Fabrikgebäude auf den frischen Beton positioniert und die Betonplatten werden zur Baustelle transportiert, wo sie eingebaut werden.

Im Gegensatz zu dem Polystyrol, gibt AIRPLAST beträchtliche Vorteile, von einem Arbeits- und logistischen Gesichtspunkt aus betrachtet.

Airplast ist

• WASSERDICHT
• LEICHT
• STAPELBAR

AIRPLAST IST GEEIGNET FÜR:

+ Tiefgaragenparkplätze
+ Parkhäuser
+ Spannbeton-Fertigdecken
+ Montagedecken
+ Elementdecken
+ Gewerbegebäude
+ Industriegebäude

AIRPLAST VORTEILE

Lösung für Fertigbauplatten

Die Betonplatte, die gewöhnlich “Predalles” genannt wird, wird wie Halb-Fertigbau beschrieben, weil eine Seite (gebildet von einer Fundamentplatte, Armierungsund Entlastungsgerüste) im Fabrikgebäude realisiert wird und zur Baustelle transportiert wird.

Danach wird die Vervollständigung (gebildet von einer Oberarmierung und einer vollständigen Betonschüttung) geradewegs auf der Baustelle realisiert.

Schüttung am Ort der Baustelle

AIRPLAST eignet sich auch für die Realisierung der Betondecken, die am Ort betoniert werden. Es ist nämlich eine Umsetzung der Gleichrichtungs- oder zweiachsigen Betondecken mit großen Spannweiten möglich.

Dank AIRPLAST weicht man der Nutzung des Polystyrol auf und man verringert den Verbrauch von Beton und Stahl. Die erhöhte Resistenz, bei einer Begehung und der Wasserundurchlässigkeit der AIRPLAST Schalung, erleichtert es die Arbeit auf Baustellen und realisieren eine perkefte Betondecke.

AIRPLAST Schalungen sind begehbar – nicht verwittbar – leicht und tragbar

AIRPLAST – Fragen und Antworten

Warum ist AIRPLAST besser als das Polystyrol?
Die AIRPLAST-Schalung ist wesentlich widerstandsfähiger als Polystyrol und bricht nicht in den Ecken. Außerdem ist es undurchlässig, hält also kein Wasser und gibt es nicht mit der Zeit ab.
 
Soll man die Entlüftungsventile wie in dem Polystyrol einfügen?
Die AIRPLAST-Schalung enthält kein schädliches Gas wie Styrol und benötigt daher kein Lüftungssystem, das sonst nach VV.FF vorgeschrieben wird, wenn ein Polystyrol verwendet wird, da es zu Explosionen neigt und unter Druck Kollateralschäden verursacht.

Kann ich AIRPLAST nur mit Vorgefertigten Deckenverwenden?
AIRPLAST Schalung kann bei vorgefertigten Decken, aber auch bei Ortbeton Decken verwendet werden. Das Betonieren muss auf 2 Güsse erfolgen, damit die Hohlkörper nicht aufschwimmen (erst bis etwa 2 cm über Unterkante, zweite Schüttung auf restliche Höhe)

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

OSTACON Bautechnik
Naschendorfer Straße 20
23936 Upahl OT-Naschendorf
Telefon: +49 (4503) 7015-15
http://www.ostacon-branchen-marktplatz.de

Ansprechpartner:
Inhaber Henning Boock
Telefon: 04503701515
E-Mail: ostacon24@gmail.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel