FläktGroup Deutschland unter neuer Vertriebs- und Serviceleitung

Damit folgt Czychowski auf Martin Beisemann, der das Unternehmen nach mehr als 30 Jahren auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Verantwortlich für den Vertrieb Deutschland ist seit 01. März Michael Czychowski. Der gelernte Heizung-/Lüftungsbauer und staatlich geprüfte HSK Techniker verantwortete zuvor zehn Jahre die Gesamt-vertriebsleitung bei Swegon und war zuletzt Director Business Area Manager Ventilation & Humidification. Als Vertriebs- und Serviceleiter der FläktGroup Deutschland kommt Czychowski zu seinen GEA Happel Wurzeln zurück, wo der gebürtige Westfale mehr als 15 Jahre in Norddeutschland als Vertriebsingenieur tätig war. Czychowski berichtet direkt an Michael Bauer, CSO Central Europe und Mitgeschäftsführer der FläktGroup Deutschland GmbH.

FläktGroup wurde im Jahr 2016 durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen DencoHappel Gruppe und Fläkt Woods Group gegründet.


Über die FläktGroup Deutschland GmbH

Die FläktGroup ist Marktführer für energieeffiziente Raumluftlösungen und kritische Luftfunktionen. FläktGroup mit Hauptsitz in Herne, Deutschland, ist in 65 Ländern vertreten und erziel mit seinen 3.600 engagierten Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von 630 MEUR. Seit einem Jahrhundert entwickelt FläktGroup Innovationen und setzt den Fokus auf Forschung und Entwicklung in den Centers of Excellence und in 16 Werken mit modernsten Fertigungsanlagen in Europa, Asien und den USA. Unter dem Slogan "Excellence in Solutions" agiert FläktGroup als internationaler Lieferant und nationaler Partner.

Mehr Informationen erhalten Sie auch auf www.flaktgroup.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FläktGroup Deutschland GmbH
Südstraße 48
44625 Herne
Telefon: +49 (2325) 468-00
Telefax: +49 (2325) 468-222
http://www.flaktgroup.com

Ansprechpartner:
Manuela Schießl
Marketing Manager Central Europe
Telefon: +49 (2325) 468-00
E-Mail: manuela.schiessl@flaktgroup.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel