Natürlicher Holzschutz mit eingebautem Zeitraffer

Wer viel Zeit hat, der kann jahrelang warten, bis seine Zäune, Holzverschalungen, Gartenhäuser, Möbel und Terrassen nach und nach altersbedingt ergrauen. Für Menschen mit weniger Zeit hat Remmers das neue Patina-Öl [eco] entwickelt, das (im Gegensatz zum natürlichen Alterungsprozess) das Holz zudem auch aktiv schützt und z.B. vor Austrocknung bewahrt. Das vegane, wasseremulgierte Öl basiert auf nachwachsenden Rohstoffen und erzeugt dauerhaft einen gleichmäßigen matten Grauton auf bewitterten und unbewitterten Hölzern – also sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Beste Ergebnisse erzielen die trendigen Farbtöne silbergrau, graphitgrau und platingrau auf Teak, Bangkirai, Lärche, Fichte, Douglasie sowie Accoya. Der Anstrich betont die natürliche Anmutung des bearbeiteten Holzes.

Das umweltgerechte Patina-Öl [eco] lässt sich leicht verarbeiten und dringt tief in das Holz ein. Es ist atmungsaktiv, rutschhemmend, sowie wetter- und UV-beständig. Es ergänzt das umfangreiche und mit dem Blauen Engel ausgezeichnete [eco]-Sortiment von Remmers für den nachhaltigen Holzschutz. Die [eco]-Produkte sind besonders emissionsarm und eignen sich sogar für die Beschichtung von Kinderspielzeug.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.remmers.eco.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Remmers GmbH
Bernhard-Remmers-Straße 13
49624 Löningen
Telefon: +49 (5432) 830
Telefax: +49 (5432) 3985
http://www.remmers.com

Ansprechpartner:
Christian Behrens
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5432) 83-858
Fax: +49 (5432) 83-708
E-Mail: presse@remmers.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel