5D Teknik wird Vertriebspartner von Microdrones in Schweden, Norwegen und Dänemark

5D Teknik aus Schweden, ein Beratungsunternehmen, das Messtechnik und Projektunterstützung für Vermessungs-, Ingenieur- und Bauexperten in ganz Schweden, Norwegen und Dänemark anbietet, ist der neueste Vertriebspartner von Microdrones.

5D Teknik bietet ab sofort Microdrones Integrated Systems an, die mit allem ausgestattet sind, was ein kommerzieller Anwender benötigt, um Drohnen zur Vermessung und Kartierung einzusetzen – das UAV, die Sensoren, die Software und Hardware. 5D Teknik betreut Kunden in Schweden, Norwegen und Dänemark, in denen sie den Wirkungsbereich von Microdrones erweitern und ihre Projekte mittels Drohnentechnologie optimieren wollen.

„Wir haben die Vorteile der Nutzung von Microdrones für die Vermessung und Kartierung aus erster Hand gesehen“, so Rikard Svall, Vermessungsexperte bei 5D Teknik. „Wir freuen uns nicht nur, unseren bestehenden Kunden zu zeigen, wie sie mit den integrierten Systemen von Microdrones Zeit und Geld sparen können, sondern auch neue Kunden zu gewinnen.“


Das Unternehmen 5D Teknik kann auf eine beeindruckende Kundenliste verweisen, die in den letzten 10 Jahren von der Messtechnik und den projektbegleitenden Services in den Bereichen Bau, Technik und Infrastruktur profitiert haben. 5D Teknik entwickelt seine Vision weiter, ein branchenweit führender Anbieter in der Region Stockholm zu werden, der die Entwicklung im Bereich Messtechnik vorantreibt.

Darüber hinaus bleiben die Mitarbeiter sowohl in der Technologie als auch in den alltäglichen Messverfahren an der Spitze. „Die Entwicklung einer Partnerschaft mit einem Branchenführer wie Microdrones trägt dazu bei, unsere Vision der Bereitstellung innovativer Spitzenmesstechnologie voranzutreiben“, so Svall. „Wir besitzen langjährige Erfahrungen in der Kartierung, und die Ergänzung mit Drohnentechnologie trägt dazu bei, dass wir eine beispiellose Datenqualität liefern können.“

Weitere Informationen zu 5D Teknik finden Sie unter www.5d-konsulterna.se

Über Microdrones

Microdrones entstand aus der Partnerschaft zwischen dem deutschen Erfinder des weltweit ersten kommerziellen Quadcopters und einem ambitionierten Entwickler von Nutzlasten und Software für das Vermessungswesen in Nordamerika. Das Ergebnis ist ein weltweit agierendes Unternehmen für Luftbildkartentechnologie, das komplette und zuverlässige Kartierungssysteme speziell für die Vermessungs-, Bergbau-, Bau-, Öl- und Gasindustrie sowie für die Präzisionslandwirtschaft liefert. Die integrierten Systeme von Microdrones sind industrielle Tools, die spezifische, komplexe Kartierungsanforderungen professioneller Kunden bewältigen. Die Systeme basieren auf einem vollständig integrierten geodätischen Workflow, mit dem die hochmoderne Softwaretechnologie von Microdrones Rohdaten, die im Feld mit Vermessungsgeräten von Microdrones erfasst wurden, in wertvolle, qualitativ hochwertige Vermessungsdaten umwandelt. Microdrones ist wegen seiner Führungsrolle in der LiDAR-Technologie weithin anerkannt.

Microdrones verfügt über Entwicklungszentren und Produktionsstätten in Deutschland, Kanada, Frankreich, China und den Vereinigten Staaten sowie über ein Vertriebs-, Support- und Distributionsnetz, das sich über sechs Kontinente erstreckt. Weitere Informationen über Microdrones finden Sie unter www.microdrones.com oder folgen Sie @Microdrones auf Facebook, LinkedIn oder Twitter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Microdrones
Nerzweg 5
D-57072 Siegen
Telefon: +49 (271) 770038-141
Telefax: +49 (271) 770038-11
http://www.microdrones.com

Ansprechpartner:
Mirjam Bäumer
Director Marketing EMEA & New Territories
Telefon: +49 (271) 770038141
E-Mail: m.baeumer@microdrones.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel