Database trifft auf Data Science: Exasol und eoda beschließen Partnerschaft

Die Data Science Experten der eoda GmbH sind neuer autorisierter Partner der Exasol AG. Exasol bietet eine leistungsstarke In-Memory-Analytics-Datenbank, die Unternehmen dazu befähigt, ihre Datenstrategien erfolgreich umzusetzen. Genau hier setzt eoda an: Mit ihrem ganzheitlichen Portfolio unterstützen die Analysespezialisten aus Kassel Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von KI-basierten Geschäftsmodellen.

Aus den Data Labs in die Produktion: Professionalisierung von Data Science vorantreiben

Das Ziel der Partner ist es, die Professionalisierung von Data Science in Unternehmen voranzutreiben. Dabei steht im Fokus von eoda unter anderem der Aufbau von konsistenten ETL-Prozessen und Data Lakes, damit aus heterogenen Daten eine zuverlässige Grundlage für Machine-Learning-Algorithmen wird.


Durch die geschlossene Partnerschaft mit Exasol erweitert eoda sein bestehendes Beratungsangebot zum Aufbau von IT-Infrastrukturen für den professionellen Einsatz von Data Science.

„Die hoch performante und einfach zu integrierende In-Memory-Analytics-Datenbank von Exasol passt ideal zu den Anforderungen von Data Science im Produktiveinsatz. Damit liefert Exasol einen wichtigen Technologiebaustein im Rahmen unseres eoda | analytic infrastructure consultings“, erklärt Oliver Bracht, Chief Data Scientist bei eoda.

Basierend auf der professionellen Infrastrukturberatung unterstützt eoda Unternehmen ebenso bei Realisierung, Betrieb und ab sofort auch bei der Integration der Exasol-Datenbank in produktive Analytik-Umgebungen.  

Mit Exasol und YUNA zum Datenprodukt

Darüber hinaus bietet die Verbindung der Exasol-Datenbank mit der eoda Data Science Plattform YUNA Anwendern maßgeschneiderte Lösungen für die Realisierung von Mehrwerten auf Basis von Daten und Algorithmen. Hierbei steht insbesondere die Flexibilität der Datenbank im Vordergrund, die als High-Performance-Layer die Implementierung von YUNA in bestehende IT-Landschaften nochmals vereinfacht.

„Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit unserem Partner eoda für echten Mehrwert durch Data Science in Unternehmen zu sorgen“, sagt Ulrike Wandner,
Head of Partner Relationship Management DACH, Exasol. „Unsere leistungsstarke Analytics-Datenbank bildet die Basis für relationale Analysen und Data Science in einer Lösung. Damit stehen wir den Beratungs- und Implementierungsexperten von eoda zur Seite und sorgen dafür, dass Data Science maßgeblich dazu beitragen kann, die Digitalisierung erfolgreich zu meistern.“

Über die eoda GmbH

Daten in strategisches Wissen zu verwandeln – dieses Ziel treibt uns bei eoda jeden Tag aufs Neue an. Wir sind davon überzeugt, dass Data Science den Grundstein für Erfolg im Zeitalter der Digitalisierung legt. Denn der Schlüssel von reduzierten Kosten, effizienteren Prozessen oder neuen digitalen Services liegt in den Daten. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihr Datenpotenzial zu erkennen und optimal für sich zu erschließen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

eoda GmbH
Universitätsplatz 12
34127 Kassel
Telefon: +49 561 87948-350
Telefax: +49 561 87948-301
https://www.eoda.de

Ansprechpartner:
Tobias Titze
Marketing Manager
Telefon: +49 561 87948-350
E-Mail: tobias.titze@eoda.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel