Zukunft Stadtklima: Vorausschauende Stadtplanung durch exakte Mess- und Prognosetools. (Seminar | Stuttgart)

Die Sommerhitze zeigt wieder deutlich, wie wichtig ein funktionierendes und gesundes Stadtklima ist. Die Verdichtungsbestrebungen der Städte auf der einen Seite und die Auswirkungen des Klimawandels auf der anderen Seite, machen es Städteplanenden allerdings immer schwieriger, die Frischluftzufuhr und einen natürlichen Temperaturausgleich in den Stadtgebieten zu sichern. Deshalb bedarf es neuer, präziser und effizienter Mess- und Prognoseinstrumente, mit denen die Auswirkungen von neuen Gebäudekomplexen auf die Umgebung bereits in der Planungsphase exakt berechnet und aussagekräftig dargestellt werden können.

Inhalte:


Erfahren Sie, wie sich exakte Prognosen über die Auswirkungen von geplanten Bauvorhaben auf die lokalen Wind- und Temperaturverhältnisse treffen lassen, um Zugerscheinungen, Hitzestau, unzureichenden Schadstoffabtransport und Geruchsbelastung bereits in der Planungsphase zu erkennen. 

Lernen Sie neue Methoden der Messtechnik kennen, die Ihnen helfen, Strömungen um bestehende Gebäude und Kunstbauten zu erfassen, Probleme zu erkennen und angemessen reagieren zu können.

Holen Sie sich neue Planungsideen, mit denen Sie die optimale Durchlüftung von Bebauungsgebieten sowie die Aufenthaltsqualität auf Außenflächen und umgebenden Freiflächen sicherstellen können.

Informieren Sie sich über die neuesten technologischen Entwicklungen bei Mess- und Prognoseverfahren:  
– Virtuelle Simulation von Strömungs- & Temperaturverhältnissen
– Exakte Wind-, Temperatur- und Schadstoffmessung mittels Drohne
– 3D-Geodaten aus hochauflösenden Multiperspektiv-Luftbildern

Sehen Sie anhand praxisorientierter Beispiele, wie Sie die komplexen Fragestellungen heutiger Stadtplanung mit diesem Instrumentarium nachhaltig lösen können.

Eventdatum: Dienstag, 05. November 2019 10:00 – 16:00

Eventort: Stuttgart

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

HTCO GmbH
Rabenkopfstrasse 4
79102 Freiburg
Telefon: +49 (761) 4098883
Telefax: +49 (761) 4098881
http://www.htco.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet