Neues Gebäude der Mountview Academy of Theatre Arts London mit Fassadenverkleidung von MN Metall

Seit September 2018 hat die Mountview Academy of Theatre Arts ein neues Zuhause. Im Herzen von Peckham im Süden Londons wurde das moderne Schulgebäude erst kürzlich fertiggestellt. Die Fassadenverkleidung sticht dabei besonders ins Auge.

Die Mountview Academy of Theatre Arts, deren Präsidentin Judi Dench ist, gehört zu den bedeutendsten Schauspielschulen im Vereinigten Königreich. Das neue Gebäude soll Mountview zur führenden Akademie für Exzellenz, sozialen Zugang und Innovation in der Ausbildung für die Kreativwirtschaft machen.

Entworfen wurde das Bauwerk von Carl Turner Architects, die Umsetzung übernahm das Bauunternehmen Gilbert-Ash. Besonderes Highlight ist die wellTEC® Fassadenverkleidung aus dem Hause MN Metall / Cadisch MDA. Das Werkzeug für das Zickzackprofil SZ-77/160 mit einem 188 mm Raster wurde eigens für das Projekt entwickelt. Das 1,5 mm starke, perforierte Cortenstahlprofil legt sich wie ein plissierter Schleier über die gesamte Außenfassade.


Die Fassade fängt damit den rohen Charakter der Umgebung ein und integriert sich so perfekt in den Stadtbezirk Peckham. Gleichzeitig inspiriert sie zu Kreativität und Interaktion, die für eine Schauspielschule wichtige Grundlagen bilden.

Interessenten haben die Möglichkeit, das Profil auf der BAU 2019 in München am Messestand von MN Metall in Halle C1, Stand 109 neben vielen weiteren Neuheiten zu begutachten.

Weitere Informationen unter www.mn-metall.de.

Über die MN Metall GmbH

MN Metall ist erfolgreiches, mittelständisch geführtes Unternehmen, das auf die Fertigung innovativer Fassaden und Blechbearbeitung spezialisiert ist. Dafür verarbeitet MN Metall unterschiedlichste Materialien wie Aluminium, Edelstahl, Kupfer oder Stahl mit verschiedenen Oberflächen.

Dank modernster Technologie können Profilbleche in maximalen Größen und in minimaler Stärke produziert werden. Das Ergebnis sind hochwertige Designbleche für Fassadengestaltung, moderne Säulenverkleidungen, Kassetten und Schindeln oder funktionale Loch- und Prägebleche für Wände und Decken.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MN Metall GmbH
Industrieweg 34
23730 Neustadt
Telefon: +49 (4561) 5179-0
Telefax: +49 (4561) 5179-35
http://www.mn-metall.de

Ansprechpartner:
Karin Voß
Assistenz Marketing und Vertrieb
Telefon: +49 (4561) 5179-50
E-Mail: karin.voss@mn-metall.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.