Cyber-Wochen bei EUserv Internet locken mit extrem günstigen Preisen bei Webhosting und vServern

Pünktlich zum heutigen BlackFriday können Privat- und Gewerbekunden auch beim Server- und Hosting-Provider EUserv Internet für kurze Zeit kräftig sparen. Während der „Cyber-Wochen“, die ihren Höhepunkt an diesem Wochenende finden, bieten attraktive Aktionsangebote im Bereich virtualisierte Server und Hosting ein einmaliges Sparpotential von mehreren Hundert Euro.

Leistungsfähiger Webspace-Tarif beinhaltet SSL-Support zum Sonderpreis

Im Rahmen der „Cyber-Wochen“ gibt es den Webhosting-Tarif "Active SSL-Edition 2018" im 12-Monatsvertrag mit 2 Domains und 10GB Webspeicherplatz inklusive einem SSL-Zertifikat von "Let’s Encrypt". Zum Sonderpreis von 4,99 Euro monatlich sind die Webseiten des Kunden automatisch unter HTTP und HTTPS erreichbar. Eine solche Verschlüsselung der Kommunikation zwischen Webserver und Browser schafft Vertrauen beim Nutzer und sorgt dafür, dass Webseiten von beliebten Browsern nicht mehr länger als unsicher markiert werden.


Der Tarif eignet sich als All-in-One Starterpaket für Privat- oder Firmenanwender, wird aber aufgrund der umfangreichen Funktionen auch den professionellen Ansprüchen von Resellern gerecht. ZUm Hochladen der Webseiten ist der Webspace wahlweise über einen sicheren FTP-Zugang (FTPS/TLS) oder über einen webgestützten FTP-Client erreichbar. Unterstützt werden die meisten gängigen Skriptsprachen und mit Hilfe des EUserv Software-Installers lassen sich Content-Management-Systeme wie Typo3, Joomla oder WordPress mit nur einem Klick installieren.

Kampfpreise für 1 Jahr bei virtualisierten Servern

Wer die Skalierbarkeit und die Effizienz von virtuellen Servern kennenlernen möchte, sollte bei den vServer – Angeboten von EUserv zuschlagen.

Für nur 10 Euro im gesamten ersten Jahr sind während der „Cyber-Wochen“ die virtualisierten Linux Rootserver der Serie „Basic“ erhältlich. Mit ihren vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, einer soliden Ressourcen-Ausstattung und vollem Administrator-Zugriff bieten diese vServer im Prinzip all das, was auch ein physischer Server ermöglicht und sind somit ideal für einen kostengünstigen Einstieg ins Server-Hosting geeignet. Werden später weitere Ressourcen benötigt, ist ein Upgrade der virtualisierten Hardware jederzeit ohne Reinstallation oder Neukonfiguration der Dienste möglich.

In der „Pro“-Serie stehen für nur 20 EUR im kompletten ersten Jahr vServer mit bis zu 6 CPU-Kernen, 8 GB Arbeitsspeicher und 400 GB Festplattenkapazität sowie Traffic-Flatrate ohne Drosselung der Bandbreite zur Verfügung. Diese Angebote eigenen sich ideal, um Webhosting- oder Mail-Server zu betreiben oder um verschiedene Hardwareumgebungen und Betriebssysteme zu simulieren. Auch ein Einsatz als Game- oder Teamspeak-Server ist mit Geräten dieser Serie denkbar.

Bis zu 612,60 EUR einmalig lassen sich in der vServer „SSD“ – Serie einsparen. Schnelle SSD’s ("Solid State Drive") ermöglichen insbesondere bei erhöhter I/O-Last mit umfangreichen Schreib- und Leseoperationen erhebliche Geschwindigkeitsvorteile im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten.

Basierend auf Intel® Markenhardware und bis zu 32 GB RAM, 480 GB SSD-Festplattenkapazität sowie zusätzlichen 500 GB FTP-Backupspeicher sind die Anwendungsszenarien in diesen Tarifen vielfältig. Für nur 30 EUR im gesamten ersten Jahr lassen sich nicht nur Datenbankserver sondern auch VPN-Gateways für Büros oder Standortvernetzung, sowie Audio- oder Video Streaming betreiben. Mit einer standardmäßig verfügbaren 200Mbit – Netzwerkanbindung sowie einer Traffic Flatrate ist stets volle Kostensicherheit auch bei hohem Datenvolumen gegeben.

Die Angebote der „Cyber-Wochen“ sind nur bis zum 30.11.2018 und bei Auswahl der 12-Monate Vertragslaufzeit bei Neubestellungen verfügbar. Ab dem zweiten Vertragsjahr gelten bei den vServern jeweils die regulären Preise, der Webspace-Tarif "Active SSL-Edition 2018" ist dauerhaft zum Sonderpreis erhältlich.

Alle Angebote der „Cyber-Wochen“ unter: http://go.euserv.org/MK

Über EUserv Internet

Als Geschäftsbereich der ISPpro Internet KG stellt EUserv einen stark wachsenden Anbieter im Bereich Webhosting, Domainregistrierung und dedizierte Server dar. Die ISPpro Internet KG betreibt eigene Rechenzentren und ein eigenes europäisches Netzwerk. Sie ist Mitglied bei DENIC, RIPE, NIC.AT und RA Italiana. Seit 1998 betreut das Unternehmen weltweit über 65.000 Kunden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EUserv Internet
Otto-Schott-Str. 13
07745 Jena
Telefon: +49 (3641) 50440
Telefax: +49 (3641) 504410
http://www.euserv.com/de

Ansprechpartner:
Susanne Frank
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (3641) 5044-0
E-Mail: presse@euserv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.