Wie plant, baut und betreut man für den Lebensabend ein qualitätsvolles Umfeld? Das ist Thema der Fachkonferenz am 6. und 7. Dezember 2018 in Düsseldorf.

Die Konferenz vernetzt Bauherren, Träger, Kommunen und Betreiber, Fachplaner, Architekten und Dienstleister. Es geht um innovative Konzepte für Wohn- und Pflegeformen und optimierte Bauprozesse – denn Wirtschaftlichkeit ist ein Muss.

Weitere zukunftsweisende Themen und Praxisbeispiele sind die Umsetzung der Pflegestärkungsgesetze, intelligente Wohnformen und demenzsensible Architektur.


Die Teilnehmer besuchen den Neubau der Bergischen Diakonie Aprath. Live präsentiert wird der Pflegeroboter "Max", entwickelt von der Fachhochschule Kiel.

Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen
6./7. Dezember 2018 in Düsseldorf
www.management-forum.de/…

Für Fragen steht Ihnen gerne Elisabeth di Muro zur Verfügung.
Tel.: +49 (0) 8151/ 2719-0 oder per E-Mail an info@management-forum.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Catharina Rocher
Management Forum Starnberg GmbH
Telefon: +49 (8151) 2719-18
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: catharina.rocher@management-forum.de
Elisabeth di Muro
Information & Buchung
Telefon: +49 (8151) 27190
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: elisabeth.dimuro@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.