Auf den richtigen Ansprechpartner bei der Inventur kommt es an

Die Inventurzeit rückt näher! Das merken auch immer mehr Unternehmen und bereiten sich entsprechend vor, damit die jährliche Bestandsaufnahme so reibungslos und kostengünstig erfolgt wie erhofft. Doch wie jedes Jahr muss man sich den ständig selben Fragen stellen: Wann wird Inventur gemacht? Wie viel Aufwand wird investiert? Erfolgt die Inventur per Hand mit Stift und Zählliste oder setzt man auf einen digitalisierten Prozess? All diese Fragen müssen rechtzeitig beantwortet werden, ehe es zu spät ist und der Stichtag vor der Tür steht. Deswegen sollten Unternehmen schon längst in der Planungsphase stecken, denn die Inventur macht vor keinem Einzelhändler, Großhändler oder Produzenten halt.

Auf den richtigen Ansprechpartner kommt es an

Für Unternehmen, die sich noch nicht entschieden haben und ihre Inventur so einfach wie möglich gestalten wollen, empfiehlt es sich einen Inventurprofi zu Hilfe zu holen, um die bestmögliche Lösung für den Stichtag zu finden. Doch an wen sollten sich Unternehmen am besten wenden? Die Antwort darauf ist COSYS! COSYS versteht sich seit mehr als dreizig Jahren als Ansprechpartner für die Inventur und unterstützt jährlich hunderte Unternehmen bei der Durchführung dieses kritischen Prozesses. Dabei hilft COSYS hauptsächlich bei der Bereitstellung eines Inventur-Komplettpakets, bestehend aus der passenden Hardware, der bewährten COSYS Inventursoftware und der richtigen Schnittstelle zu dem übergeordneten Warenwirtschaftssystem / ERP-System (Schnittstellen zu allen bekannten ERP sind vorhanden).


Bestandserfassung mit MDE und Smartphone

Die Hardware kann von COSYS geliehen bzw. gemietet werden, durch einen Leihpool mit tausenden Windows und Android MDE-Geräten, ist so für jedes Unternehmen das richtige Gerät dabei, ob moderner Honeywell ScanPal EDA50, Unitech PA700, Datalogic MemorX3 oder Zebra MC3090. Auch die Verfügbarkeit stellt kein Problem dar, da COSYS genügend Leihgeräte hat um selbst in der Inventurhochzeit zusätzliche Leihgeräte zu liefern. Neben der Miete kann selbstverständlich auch die Hardware bei COSYS erstanden werden – von modernen Enterprise Smartphones, MDE-Geräte, Barcodescannern oder Etikettendruckern bis hin zu Zubehörteilen und Accessoires.

Herrscht kein Interesse an einer Inventur mit robusten MDE-Geräten, kann auch ganz einfach eine COSYS Inventur App – nativ oder cloudbasiert  – für iOS oder Android als SaaS für den Inventurzeitraum geleased werden. Die App kann im Standard oder als Individualprogrammierung mit persönlichen Anpassungen ausgeliefert werden.

Auf Wunsch kann auf den Geräten COSYS intelligente Inventursoftware vorinstalliert werden. Das besondere an der Software ist die einfache Bedienbarkeit, das bedeutet, der Anwender wird durch die Software „geführt“  wird und per einfachen Barcodescan Lagerplatz und Artikelnummer erfassen kann. Per Tastatur/Touchscreen kann der Anwender alle nötigen Daten eingeben, ohne ständig mit Stift und Papier die Artikel und Bestände zu notieren.

So haben Unternehmen das richtige Werkzeug mit den passenden Tools

Warum die Inventur mit COSYS erfolgen sollte

Die Vorteile bei einer Inventur mit COSYS liegen auf der Hand: COSYS weiß wie kein anderer, worauf es bei einer Inventur ankommt. Ob Inventur nur in einer Filiale oder in hunderten Filialen deutschlandweit/europaweit, ob mit Erst- und Zweitzählung oder ob mit völlig individuellen Abläufen – COSYS ist in der Lage jede Anforderung zu erfüllen und jeden Prozess in ein passendes System umzusetzen. So können Unternehmen ihre gewohnten Inventurprozesse durchlaufen und sie so effizient wie nie gestalten, alles mit Hilfe von COSYS Inventursystemen. Doch auch Mitarbeiter werden davon profitieren! Durch benutzerfreundliche MDE-Geräte und einer besonders einfachen und intuitiven Software wird die Bestandserfassung so leicht wie nie.

 

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.